Sie sind hier: Startseite > Verdecke > Cabrioverdecke von A-Z > Audi A4 Verdeck 2002 - 2006

Audi A4 Verdeck 2002 - 2006

Audi A4 2002 - 2006 Original-Verdeck von CK-Cabrio
Audi A4 2002 - 2006 Original-Verdeck von CK-Cabrio

Das Audi A4 Cabriolet wurde von 2002 bis 2006 bei Karmann gebaut.

Nach unserer Einschätzung eines der besten jemals gebauten viersitzigen Cabrios überhaupt! Diese Beurteilung wird gespeist durch die Alltagstauglichkeit eines A4 gepaart mit dem Spaßfaktor eines Cabrios in Verbindung mit der außerordentlich ansprechenden Optik.

Das Design des Audi A4 Cabriolets ist gleichermaßen zurückhaltend und stylisch.

Perfekte Ergonomie im typischen coolen Technik-Stil von Audi.
Vielleicht ein wenig zu rational, ein Schuß TT-Design-Anleihen hätte das Gute noch besser gemacht.

Aber genau da liegt das Problem beim Audi A4 Cabriolet: Es gibt eigentlich nichts zu Meckern.

Sehr gutes Cabrio-Feeling durch eine Sitzposition weit hinter dem Frontscheiben-Rahmen.

Na ja, wegen der recht hohen Gürtellinie muss der Ellenbogen drinnen bleiben.
Das ist dem lässigen Portefino-Cabrio-Gefühl leicht abträglich.
Dafür aber immer wohl temperiert und dosiert.

Und weiter: Spar-Diesel, Power-Diesel, Allrad, - bis hin zu 300km/h schnellen V8-RS-Varianten – wie hätten Sie es denn gerne?



Stoffauswahl

Wir fertigen das Audi A4 Cabriolet-Verdeck in Sonnenland-A5/TOPLINE 3000 und TOPLINE/HAARTZ-Akustik.

Die Standardfarbe ist schwarz.

Bezüglich der Verfügbarkeit und Eignung von farbigen Verdeckstoffen bitten wir zuvor um ihren Telefon/Mailkontakt vorab. Diese haben in der Regel einen Aufpreis.

Sie können sich über die Sonnenland-Akustik-Qualität auf der Homepage des Herstellers informieren:
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.haartz.com.

Wir haben unter „Akustik-Line“ auch noch einmal zusammengefasst, was von dem Akustik-Stoff zu erwarten ist.

Classic Line



  • Klassik Blau
  • Dunkelbraun
  • Beige Klassik
  • Hellbeige Klassik
  • Aignerrot
  • Klassik Grün

Schwarz, blau und dunkelbraun sind hier der Standard.
Bei allen weiteren farbigen Klassikstoffen ist in der Regel mit einem Aufpreis zu rechnen (10-100%!).
Bitte extra anfragen.

Weitere Farben sind also (noch) vorrätig - Lieferung und Preise auf Anfrage. 



Color Line



  • Logo Red
  • Pacific Blue
  • Sunflower Yellow
  • Orange
  • Oyster
  • Syringa

Weitere Farben auf Anfrage.
Die Verdeckstoffe der Color-Line haben ca. 30% Aufpreis!



Verdeckvarianten

Wenn eine Erneuerung ansteht, ist etwas Außergewöhnliches passiert.

Neidhammel oder Eier-/ Strauchdiebe haben zugeschlagen oder Unfall bedingt zwingt eine Beschädigung zum Austausch.

Wir können für so einen Fall auch das Originalverdeck liefern.

Ab der Saison 2010 beobachten wir beim Audi Cabrio zunehmend das Phänomen von sich aus dem Originalbezug herauslösenden Glasheckscheiben!

Da es auch andere, ähnlich verklebte Heckscheiben anderer Hersteller betrifft.

Unsere Vermutung: Verstärkter Einsatz von zitronensäurehaltigen Pflegemitteln, die in Waschanlagen und in konventionellen Reinigungsmitteln verwendet werden (siehe Allgemeiner Hinweis).

1) Audi A4 Original-Verdeckbezug



€ 1.785,00


Keine Lieferzeit, vorrätig in schwarz und weiteren originalen Farbtönen mit Heckscheibe.





  • Audi A4 2002-06 Verdeck
  • Audi A4 2002-06 Verdeck
  • Audi A4 2002-06 Verdeck
  • Audi A4 2002-06 Originalverdeck
  • Audi A4 Original-Line Verdeck
  • Audi A4 Original-Line Verdeck
  • Audi A4 Original-Line Verdeck
  • Audi A4 Original-Line Verdeck
  • Audi S4 Original-Line Verdeck
  • Audi S4 Original-Line Verdeck
  • Audi S4 Original-Line Verdeck
  • Audi S4 Original-Line Verdeck
  • Audi A4 Cabriolet ROBBINS-Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck

2) Hier sind unsere Audi A4 Verdeck-Nachfertigungen!




EMPFEHLUNG!

2.1) Audi A4 2002 - 2006 CK-Cabrio-Verdeckbezug 

€ 1.290,00


2.2) Audi A4 2002 - 2006 CK-Cabrio-Verdeckbezug in Akustik-Stoff

€ 1.490,00





  • Audi A4 2002-2006 Verdeck
  • Audi A4 2002-2006 Verdeck
  • Audi A4 2002-2006 Verdeck
  • Audi A4 2002-2006 Verdeck
  • Audi A4 2002-06 Verdeck
  • Audi A4 2002-06 Verdeck
  • Audi A4 2002-06 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck
  • Audi A4 Verdeck

Zubehör

Innenhimmel: Lieferbar als Originalteil



Vorrätig in antrazit/schwarz und beige. (silbergrau ist zur Zeit nicht mehr lieferbar).

Sonderwünsche als Nachfertigung möglich.

Der Preis wird sich jedoch wegen der Komplexität des Innenhimmels auf dem selben Niveau wie das Originalteil bewegen.

Allerdings ließe sich zum Beispiel das Alcantara-ähnliche original Bentley-Material verwenden und das Audi A4 Cabrio damit zusätzlich veredeln.

€ 689,00



Montage-Service

Unsere Montageleistungen basieren auf Erfahrungen bezüglich dem üblichen Aufwand bei dem jeweiligen Cabrio und spiegeln bereits einen realistischen Preis ohne Nachforderungspolitik!

Eine gründliche Durchsicht, kleinere Reparaturen und ein umfangreicher Schmierservice sind im Montagepreis enthalten.

Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung



Der Schwierigkeitsgrad: Grün

Die Montage eines Audi A4-Verdeckbezuges dauert nur ca. 4-5 Stunden.

Wir haben den Schwierigkeitsgrad mit „grün“ beurteilt.
Der Monteur braucht jedoch den speziellen Läufer für die patentierten Reißverschlüsse der Anzugstreifen, oder besser die Reißverschluss-Zange als Spezialwerkzeug.

Die Abwicklung innerhalb eines Werktages ist unproblematisch.

€ 595,00


Hinweis:
Je älter die Audi A4 Cabriolet werden, umso mehr müssen die Spannbänder im Gestänge aufmerksam geprüft und gegebenenfalls erneuert werden, um zukünftige Folgeschäden durch eine irreguläre Faltung/Ablage zu vermeiden.
Besonders gefährdet ist der Innenhimmel, der dann ab-/einreisst.
Wir haben seinerzeit aus der KARMANN-Insolvenzmasse die originalen Zuggummis als Meterwaren eingekauft und ersetzen diese im Zuge der Montagen von Audi A4-Verdecken bei uns im Haus, sofern es notwendig erscheint.
Dabei entstehen keine zusätzlichen Kosten.

 



Montage-Galerie



Eindrücke vor, während und nach der Montage






  • Audi A4 Montage
  • Audi A4 Montage
  • Audi A4 Original-line Verdeck Montage
  • Audi A4 Original-line Verdeck Montage
  • Audi A4 Original-line Verdeck Montage
  • Audi A4 Original-line Verdeck Montage
  • Audi S4 Verdeck Montage
  • Audi S4 Verdeck Montage
  • Audi A4 Montage
  • Audi A4 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi TT Roadster Montage
  • Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Montage
  • Audi TT Roadster Montage
  • Audi TT Roadster Montage
  • Audi TT Roadster Montage

CK-Cabrio Komplettangebot

Aufgrund der inzwischen "epidemischen Verbreitung der Scheibenausfalleritis" beim Audi A4 (Audi TT und Chrysler Crossfire sind ebenfalls betroffen - sogar frühe Bentley GTC - , siehe oben) haben wir uns bewegt - und ein größeres Kontingent Verdecke in schwarz, blau, beige, graubeige, dunkelbraun, englischgrün und grenadine-rot bei unserem US-Partner ROBBINS eingekauft.
Unser Urteil zu den Audi A4-Verdecken von ROBBINS:
Diese sind unseren Erachtens nach aktuell besser wie das KARMANN-Original.
Ein Hersteller wie ROBBINS kann sich eine solche Entwicklung/Produktion leisten, - eingedenk der Tatsache, dass ca. 80% der jemals gebauten Audi A4 Cabriolets in den USA zugelassen sind - und davon wiederum ca. 80% in Californien.
ROBBINS hat den Job excellent erledigt:
Und zwar ist die Machart und das verwendete Material quasi IDENTISCH, man "sieht, fühlt, schmeckt" keinen Unterschied - bis auf das nicht vorhandene Audi-Zeichen in der Heckscheibe.
Das ROBBINS-Scheibensystem ("Permalok") ist jedoch eindeutig besser.
Hier sind keinerlei Ausfälle/Probleme zu erwarten.
Zudem wäre diese Verarbeitung wieder dauerhaft reparabel(!).


Die CK-Cabrio übernimmt auf die Anhaftung der Glasheckscheibe im "Changelock"-System eine unbefristete Gewährleistung!


Und noch etwas:
Das ROBBINS-System ist mit dem patentierten CK-Cabrio- "CHANGELOCK"-Scheibenwechselsystem kompatibel!
Das bedeutet: Selbst eine - zum Beispiel durch Hagelschlag - zerstörte Heckscheibe ist nicht das Ende des Verdeckbezuges!
Ein Austausch würde mit etwa € 400 zu Buche schlagen (netto, zzgl. MwSt. = € 476).
Für den theoretischen Fall der Fälle.

Um der Situation der herausgelösten Heckscheiben kundenorientiert Rechnung zu tragen, hat die CK-Cabrio ein Komplettpaket für die Rundumerneuerung geschnürt:

Verdeckbezug erneuern beim Audi A4 mit dem ROBBINS-Verdeck:

€ 1.589,00

in schwarz und dunkelblau, - alle anderen Farben - beige, dunkelbraun, jive
(gab es original, so eine Art graubeige), englischgrün, grenadine-rot mit einem Aufpreis von € 100:

 € 1.689,00

Der Preis beinhaltet die Montageleistung bei uns hier vor Ort in Pohlheim.



Allgemeiner Hinweis

Audi A4 Verdeck 2002 - 2006 Problematik: Scheibe löst sich aus Verdeck!

Achtung! Audi A4 Cabriolet-Verdeck Alarm!

Ab der Saison 2010 beobachten wir beim Audi A4 Cabrio (...und auch beim Audi TT Roadster der ersten Serie) zunehmend das Phänomen von sich aus dem Originalbezug herauslösenden Glasheckscheiben!

Da es auch andere, ähnlich verklebte Heckscheiben anderer Hersteller betrifft, haben wir eine starke Vermutung:

Es mehren sich die Hinweise, dass ein Zusammenhang mit der in den letzten Jahren progredienten Verbreitung von Reinigern mit Zitronensäuren-Anteilen besteht.

Diese „Zitronen“-Zusätze sind im Grunde nichts anderes als künstlich hergestelltes „Vitamin C“, also Ascorbinsäure-Abkömmlinge, welche chemotechnisch für jede definierte Anwendung „designed“ und tonnenweise hergestellt werden können.

Der große Vorteil: Extrem aggressiv gegen fast jede bekannte Art von Verschmutzungen, völlig unschädlich für Kunststoffe (Lacke!), bei sehr schneller, und zwar 100%iger, biologischer Abbaubarkeit.

Der so gesehen idealste moderne Reiniger. Auch für Klebstoffe!

Und genau da liegt der Haken: Solche Zitronensäuren greifen Haarze und diverse Silikone an, wie sie sich in den meisten im Automobilbau bis in die 50er Jahre (!) zurück verarbeiteten Klebstoffen befinden.

Die Aufnahme der Säure geschieht mit einem regelrechten kapillar-Effekt:
Der Kleber wird unterwandert und deaktiviert. Die Säure verschwindet quasi frei von Rückständen und hinterlässt das lose Teil.

Eigentlich wie immer:
Das Zeug sollte tunlichst nicht dort hin kommen, wo man es nicht haben will!

Also bitte, hier sei es in diesem Zusammenhang noch einmal gesagt:
Fahren Sie mit ihrem Cabrio nicht durch Waschstraßen!

Das vermindert zumindest die Komplikationsrate. Darüber hinaus sollte auch immer Vorsicht walten, wenn neu entwickelte „Wundermittel“ angewendet werden (da sind oft ebenfalls solche Zitronensäure-Abkömmlinge drin). Lassen Sie es doch einfach und sparen Sie sich ihr Geld.

Versuchen Sie es doch wieder einmal mit sehr heißem Wasser und einer Wurzelbürste – das älteste uns bekannte Mittel zum Wundern, wie gut das wirkt.

Auch wenn die Indizienlage deutlich in diese Richtung weist:
Diese Überlegungen sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt reine Hypothesen, keine Tatsachen-Behauptungen.

Zumindest wir können bislang abgelöste Audi A4 Cabriolet-Heckscheiben nicht wieder sicher haltbar verkleben.
Alle Tests verliefen negativ – und wir haben einiges versucht.
Ein Ergebnis von Dauer war nicht dabei.

Wir verfolgen derzeit noch einen Denkansatz, bei dem der Verdeckbezug jedoch demontiert werden muss.

Wenn das gelingt, liegen die Kosten insgesamt bei ca. € 850,00.
Die Abwicklung innerhalb eines Arbeitstages wäre möglich.

Die Minimallösung, die Scheibe im eingebauten Zustand am Cabrio zu verkleben, hat bei uns nicht sicher funktioniert.
Vor diesem Hintergrund raten wir zur Vorsicht bei anders lautenden Versprechungen.
Aber es kann ja sein, dass jemand den diesbezüglichen Stein der Weisen gefunden hat. Viel Glück damit!

Somit gilt seitens der CK-Cabrio derzeit:

Die abgelöste Heckscheibe ist der Tod des Verdeckbezuges
denn die Glasheckscheibe ist beim A4 Cabrio integraler Bestandteil eben jenes Bezuges.
Und wenn jemand schon einmal einen untauglichen Klebeversuch unternommen hat, können Sie es ganz vergessen.

Meistens werden Silikone-haltige Kleber benutzt. Die Silikon-Moleküle setzen sich in die molekulare Struktur des Glases und lassen sich dort nicht mehr entfernen. Dies verhindert die Anhaftung eines jeden anderen Klebstoffes und stellt zum Beispiel die Wiederverwendung zumindest in Frage.

Somit wurde nichts gespart, nur alles verschlimmbessert.


Seite: drucken | weiterempfehlen | PDF Version
Social Bookmarks: Mister Wongdel.icio.usgoogle.comYahooMyWebstumbleupon.com