Sie sind hier: Startseite > Verdecke > Cabrioverdecke von A-Z > Bertone Freeclimber Cabriolet Verdeck 1990 - 1995

Bertone Freeclimber Cabriolet Verdeck 1990 - 1995

Die Luxusversion des Daihatsu Rocky (LWB).

Rundum aufgepeppt, innen luxuriös veredelt und mit BMW-Reihensechszylinder-Technik(!) unter der Haube.

Der 2,4l Diesel mit 115PS sowie der noch heute Weg weisende niedertourige 2,7l eta-Drehmomentmotor mit 129PS  standen zur Wahl (ganz nebenbei: Mit das Beste, was BMW je an Motoren gebaut hat).
Ein Trendsetter: Japanischer Geländewagen mit deutscher Antriebstechnik – in Italien gebaut.
Im Visier des Marketings war seinerzeit in erster Linie der italienische Markt.
Und die Franzosen schienen sich für den Bertone Freeclimber zu interessieren.
Der Importeur legte eine Sonderserie mit noch weiter aufgepimpten Interieur, BMW Turbodiesel und eigenem Namen auf: "Blue Lagoon", - nach einem Parfüm von Nicolas de Barry benannt.
Nun denn, da scheint es so, als ob einem Marketing-Strategen die Phantasie durchgebrannt war.

Der Freeclimber scheint darüber hinaus jedoch eine treue Fangemeinde gefunden zu haben.
Im Übrigen wurde das Auto IMMER mit einem abnehmbaren Hardtop ausgeliefert.
Ob das unten verhandelte Softtop auf das Betreiben einzelner Besitzer vom Daihatsu Rocky separat angeschafft und adaptiert wurde, oder ob das Verdeck optional zusätzlich von Bertone angeboten wurde, - oder gar im serienmäßigen Lieferumfang enthalten war, entzieht sich unserer Kenntnis.


Die CK-Cabrio hat sich für einen sehr netten Kunden - und mangels Alternativen - breitschlagen lassen, ein Freeclimber-Verdeck herzustellen. In diesem Zuge haben wir es bemustert.

Es ist groß (bei der Nachfertigung reden wir über eine Materialschlacht), aufwändig zu fertigen– und somit teuer.

Die Antwort auf die Frage, ob sich das denn noch lohnt, ist Sache des Besitzers.
Hier können wir nur darlegen, was es kostet.

Es entzieht sich darüber hinaus unserer Kenntnis, ob das Verdeck des Daihatsu Rocky Cabrios eine identische Passform aufweist. Aber auch das Rocky-Verdeck scheint bei den einschlägigen Geländewagenteile-Spezialisten nicht mehr lieferbar zu sein.
But however: „Yes, we can“



Stoffauswahl

Das Bertone Freeclimber Cabrio-Verdeck kann in  TOPLINE-Classic/Sonnenland-Classic/ARESMA-Classic, HAARTZ Stayfast/TOPLINE SunfastSonnenland-A5/TOPLINE 3000 und allen Farben der Color-Line (Stayfast/Sunfast) gefertigt werden.

Standardfarbe ist schwarz.

Bezüglich der Verfügbarkeit und Eignung von farbigen Verdeckstoffen bitten wir zuvor um ihren Telefon/Mailkontakt vorab. Diese haben in der Regel einen Aufpreis.

Classic Line



  • Klassik Blau
  • Dunkelbraun
  • Beige Klassik
  • Hellbeige Klassik
  • Aignerrot
  • Klassik Grün

Schwarz, blau und dunkelbraun sind hier der Standard.
Bei allen weiteren farbigen Klassikstoffen ist in der Regel mit einem Aufpreis zu rechnen (10-100%!).
Bitte extra anfragen.

Weitere Farben sind also (noch) vorrätig - Lieferung und Preise auf Anfrage. 



Color Line



  • Logo Red
  • Pacific Blue
  • Sunflower Yellow
  • Orange
  • Oyster
  • Syringa

Weitere Farben auf Anfrage.
Die Verdeckstoffe der Color-Line haben ca. 30% Aufpreis!



Verdeckvarianten

Bertone Freeclimber Cabrio-Verdeckbezug



Komplett mit Faltscheiben:

€ 1.890,00



Montage-Service

Unsere Montageleistungen basieren auf Erfahrungen bezüglich dem üblichen Aufwand bei dem jeweiligen Cabrio und spiegeln bereits einen realistischen Preis ohne Nachforderungspolitik!

Eine gründliche Durchsicht, kleinere Reparaturen und ein umfangreicher Schmierservice sind im Montagepreis enthalten.

Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung



Der Schwierigkeitsgrad: Grün

€ 150,00

Am Auto geht es hauptsächlich um das korrekte Setzen der Beschläge – in der richtigen Reihenfolge. Das Verdeck sieht nur dann passend aus, wenn die Beschläge millimetergenau an der richtigen Stelle angebracht werden. Eine nachträgliche Veränderung ist schlecht möglich, da das Verdeck ja gelocht werden muss. Bitte nicht selbst versuchen.

 




Seite: drucken | weiterempfehlen | PDF Version
Social Bookmarks: Mister Wongdel.icio.usgoogle.comYahooMyWebstumbleupon.com