Sie sind hier: Startseite > Verdecke > Cabrioverdecke von A-Z > Ferrari 275 GTS Verdeck 1964 - 1966

Ferrari 275 GTS Verdeck 1964 - 1966

Ferrari 275 65er Beispielbild von fantasyjunction.com

Pininfarina baute 200 dieser legendären, aus dem Vollen geschnitzten Playboy-Sportwagen.

Porfirio Rubirosa wickelte sich mit einem 250 GT (dem Vorgängermodell) nach einer nächtlichen Raserei von einer Bar in Paris, auf auf dem Weg zu einem Tennisturnier in Monte Carlo, noch in einem Pariser Vorort final und letal um einen Baum und hinterließ schmachtende Jet-Set Gespielinnen.
Natürlich war Rubirosa nach heutigen Maßstäben sturzbetrunken.

Aber Vorsicht mit vorschnellen Verurteilungen:

Die Promille-Grenze von 0,8 wurde in D. erst 1973 eingeführt.
Ab 1966 galten mehr als 1,3 Promille als Grenze für Fahrtüchtigkeit. Und davor?
Nichts.
„Tragt mich ins Auto, ich kann nicht mehr laufen!“

Die europäische Einigung wurde durch kollektive Politiker-Besäufnisse vermutlich überhaupt erst möglich, denn zwanzig Jahre zuvor schossen dieselben Leute noch aufeinander.
Und die Vorstände der Industrieunternehmen waren von heute aus rückblickend überwiegend Vollalkoholiker.
Soweit ein Ausschnitt vom Zeitkolorit dieser Epoche.

Gianni Agnelli pendelte zwischen Portofino und Monaco mit dem Ferrari Spider, Grace Kelly hatte einen und Raquel Welch auch (...was für ein Feger! Schon beim Anblick bekam Mann Luftnot).

Noch heute wirken, wie seinerzeit Raquel Welch, auch die Ferraris aus dieser Zeit schlichtweg umwerfend in Form, Machart und Ausdruck.
Diese Sportwagen sind optisch, haptisch - und ganz oben darauf - akustisch - einzigartig.

In dieser höchsten Form der Raffinesse sind die Ferraris speziell aus dieser Phase unerreicht.
Gesamtkunstwerke auf Rädern!
Ganz zu recht werden sie heute auch als solche gehandelt.
Ich selbst war in den Zeiten, als ich mir einen hätte kaufen können, leider zu „vernünftig“.

Aus heutiger Sicht wäre es viel vernünftiger gewesen, eine seinerzeit unvernünftig erscheinende Kaufentscheidung zu treffen.
Den ohnehin nicht zu bewertenden Spaßfaktor, ein solches Fahrzeug ab und an zu bewegen, noch nicht eingerechnet.
Es blieb bisher bei einem 250 GTE, der mir eine große Freude war. Und viele mehr oder weniger gute Kompromisse.



Stoffauswahl

Das Ferrari 275 GTS-Verdeck kann in Haartz Stayfast/TOPLINE Sunfast/ Sonnenland-Berline und TOPLINE-Classic/Sonnenland-Classic/ARESMA-Classic gefertigt werden.

Interessant ist das Stayfast/Sunfast-Material in der Farbe „Charcoal“.
Es sieht leicht gräulich gealtert aus, ist aber absolut lichtecht.

Beim Jaguar XKR ab Bj. 2006 ist es in der Erstausrüstung, obwohl uns es da deplatziert erscheint. Wir halten es auch von den Stoffeigenschaften her ideal geeignet für Oldtimer/Youngtimer. Qualitativ ist es mit dem „Sonnenland“ auf Augenhöhe. Von allem anderen ist wegen dem Verstoß gegen die Originalität abzuraten.

Lassen Sie sich bei Interesse ein Muster schicken!

Die Standardfarbe ist schwarz.


Bezüglich der Verfügbarkeit und Eignung von farbigen Verdeckstoffen bitten wir zuvor um ihren Telefon/Mailkontakt vorab. Diese haben in der Regel einen Aufpreis.

Classic Line



  • Klassik Blau
  • Dunkelbraun
  • Beige Klassik
  • Hellbeige Klassik
  • Aignerrot
  • Klassik Grün

Schwarz, blau und dunkelbraun sind hier der Standard.
Bei allen weiteren farbigen Klassikstoffen ist in der Regel mit einem Aufpreis zu rechnen (10-100%!).
Bitte extra anfragen.

Weitere Farben sind also (noch) vorrätig - Lieferung und Preise auf Anfrage. 



Verdeckvarianten

Bei Klein-/Kleinstserien Fahrzeugen wie dem Ferrari 275 GTS gilt zu unserer und ihrer Sicherheit:

Bitte immer das alte Verdeck zum Musterabgleich einschicken.

Ferrari 275 GTS Verdeckbezug



  € 989,00





  • 01 Ferrari 275 65er Beispielbild bei fantasyjunction.com einem sehr empfehlenswerten californischen Händler im Großraum von San Franzisko (Emeryville) rs 01
  • 02 Ferrari 275 65er Beispielbild bei fantasyjunction.com einem sehr empfehlenswerten californischen Händler im Großraum von San Franzisko (Emeryville) rs 02
  • 03 Ferrari 275 65er Beispielbild bei fantasyjunction.com einem sehr empfehlenswerten californischen Händler im Großraum von San Franzisko (Emeryville) rs 03
  • 04 Ferrari 275GTS Cabriolet Pininfarina 1965 Foto von www.madle.org Verdeck hbs 01
  • 05 Ferrari 275GTS Cabriolet Pininfarina 1965 Foto von www.madle.org Verdeck hbs 02

Zubehör

Persenning



Sonnenland/Kunstleder/Leder:


bis ca. € 790,00





  • 01 Ferrari 275 Spyder 65 Beispielbild bei fantasyjunction einem sehr empfehlenswerten californischen Händler im Großraum von San Franzisko (Emeryville) Persenning rs 01

Dichtungen und Zubehör



Originalgetreue spezielle Gummierzeugnisse/Dichtungen für viele italienische und auch französische Klassiker (siehe zum Beispiel Peugeot/Pininfarina) mitsamt den Gummimatten für den Innenraum(!) gibt es hier:

www.cicognaniguarnizioni.it

Des weiteren sei auch noch die Firma Döpper empfohlen:

www.doepper-profile.de



Montage-Service

Unsere Montageleistungen basieren auf Erfahrungen bezüglich dem üblichen Aufwand bei dem jeweiligen Cabrio und spiegeln bereits einen realistischen Preis ohne Nachforderungspolitik!

Eine gründliche Durchsicht, kleinere Reparaturen und ein umfangreicher Schmierservice sind im Montagepreis enthalten.

Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung



Der Schwierigkeitsgrad: Rot

 € 1190,00


Bei einem Fahrzeug wie dem Ferrari 275 GTS und seinem Verdeck als Kleinstserie muss immer mit einem erhöhten Aufwand an Anpassungs- und Instandsetzungsarbeiten gerechnet werden.

Andererseits kann durch die voraussichtlich geringe Nutzung davon ausgegangen werden, dass sich der primäre Verschleiß in Grenzen hält. Deshalb bleibt der Aufwand erfahrungsgemäß überschaubar.

Sollte der Ferrari Spider jedoch einmal im Laufe seines Lebens gelitten haben, sind Kosten für Restaurationsarbeiten am Gestänge etc. zusätzlich einzuplanen.




Seite: drucken | weiterempfehlen | PDF Version
Social Bookmarks: Mister Wongdel.icio.usgoogle.comYahooMyWebstumbleupon.com