Sie sind hier: Startseite > Verdecke > Cabrioverdecke von A-Z > Fiat Barchetta Verdeck 1995 - 2005

Fiat Barchetta Verdeck 1995 - 2005

Fiat Barchetta Verdeck 1995 - 2005, CK-Cabrio Eigenentwicklung, Akustik-Luxus-Verdeck von CK-Cabrio
Fiat Barchetta Verdeck 1995 - 2005: CK-Cabrio Eigenentwicklung!

1995 war es so weit und FIAT präsentierte seine „Barchetta
(= „kleines Boot“)!

Damit wurde endlich eine Tradition des Sportwagenbaus bei dem größten italienischen Hersteller wieder belebt.

Und was für ein Roadster!
Rassige Formensprache, entsprechende, ansprechende Fahrleistungen und ein sportliches Fahrverhalten ohne jegliche Tücken.

Die knackige Schaltung rundet den Fahrspaß wunderbar ab.
Auch die Kritiker des Frontantriebskonzeptes waren angesichts des Ergebnisses schnell verstummt. Zudem es den Roadster Nässe- und wintertauglich macht.

Die Barchetta kann als der wahre Nachfolger des Alfa Spider angesehen werden.

Es gibt aber – auch in der Tradition dieser Marke – ein paar Wermutstropfen.

Auch die Barchetta offenbart im täglichen Gebrauch Detailmängel, auf die sich der Besitzer einstellen sollte, sonst ist er von dem italienischen Spaßmobil bald abgenervt.

Andererseits:
Man kann damit leben, denn die von FIAT bei der Barchetta erreichte Grundzuverlässigkeit ist durchaus respektabel.
Man würde der Barchetta definitiv unrecht tun, die ironische Formel „FIAT = Fehler In Allen Teilen“ zu zitieren.

Wirklich ärgerlich ist allerdings die Ersatzteilpolitik des Herstellers.
Die Wertung „völlig überteuert“ trifft genau ins Schwarze.

Allerdings:
Die Anderen (z.B. Mazda beim MX5) sind auch nicht viel besser.
Es wird dann nachvollziehbar, dass die Automobilhersteller den größten Teil ihres Gewinns mit Ersatzteile-Handel generieren (!).



Stoffauswahl

Das FIAT Barchetta-Verdeck kann in TOPLINE-Classic/Sonnenland-Classic/ARESMA-Classic, TOPLINE 3000/Sonnenland-A5, TOPLINE Sunfast/HAARTZ Stayfast/Sonnenland-Berline, TOPLINE/Sonnenland-Akustik und allen Farben der Color-Line (Sunfast/Stayfast) gefertigt werden.

Bei der Barchetta gibt es bei der Stoff- und Farbauswahl wegen der geringen Größe und der Konstruktion mit einem selbst-ausspannenden Gestänge keinerlei Einschränkungen.
Bezüglich der Verfügbarkeit und Eignung von farbigen Verdeckstoffen bitten wir zuvor um ihren Telefon/Mailkontakt vorab: +49 (0) 6403-969340.
Diese haben in der Regel einen Aufpreis.


Die Standardfarbe ist schwarz.


Das Akustik-Material hat bei der Barchetta einen guten, den Geräuschkomfort steigernden Effekt.

Es hat einen vergleichsweise nur geringen Aufpreis, da die Modifikationen in der Verarbeitung, um die Akustik-Tauglichkeit herzustellen, sehr gering ausgefallen sind.
Der Schnitt bleibt unverändert.

Allerdings werden bei der Barchetta ein großer Teil der (beträchtlichen) Windgeräusche von den Überständen der Verdeckkonstruktion an den Seitenfenstern verursacht.

Darauf hat die Verwendung von Akustik-Material natürlich keinen Einfluss.
Der „Rauschpegel“ sinkt jedoch merklich.

Und da die Barchetta relativ laute Windgeräusche produziert, erscheint jede Verbesserung prinzipiell wünschenswert.

Insofern eine empfehlenswerte Option.

Sie können sich über die Sonnenland-Akustik-Qualität auf der Homepage des Herstellers informieren:
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.haartz.com.

Wir haben unter „Akustik-Line“ auch noch einmal zusammengefasst, was von dem Akustik-Stoff zu erwarten ist.

Classic Line



  • Klassik Blau
  • Dunkelbraun
  • Beige Klassik
  • Hellbeige Klassik
  • Aignerrot
  • Klassik Grün

Schwarz, blau und dunkelbraun sind hier der Standard.
Bei allen weiteren farbigen Klassikstoffen ist in der Regel mit einem Aufpreis zu rechnen (10-100%!).
Bitte extra anfragen.

Weitere Farben sind also (noch) vorrätig - Lieferung und Preise auf Anfrage. 



Color Line



  • Logo Red
  • Pacific Blue
  • Sunflower Yellow
  • Orange
  • Oyster
  • Syringa

Weitere Farben auf Anfrage.
Die Verdeckstoffe der Color-Line haben ca. 30% Aufpreis!



Verdeckvarianten

Für die Barchetta haben wir einen Verdeckbezug wie original, ein von CK-Cabrio modellgepflegtes Verdeck, sowie das modellgepflegte Verdeck als Akustik-Luxus-Version im Angebot.

1) FIAT Barchetta Verdeckbezug



Die Grüntönung für die Heckscheibe ist bei uns obligatorisch, da der Fiat IMMER eine grün colorierte Verglasung hat (Front- und Seitenscheiben)!

Auf Anfrage.

Wir produzieren und bevorraten nur noch unsere Upgrade-Variante. Siehe unter 2)





  • 01 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck gbg 02
  • 02 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck gbg 07
  • 03 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck gbg 01
  • 04 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck gbg 05
  • 05 Fiat Barchetta mit Verdeck von CK-Cabrio gbg 02
  • 06 Fiat Barchetta mit Verdeck von CK-Cabrio gbg 01
  • 07 Fiat Barchetta mit Verdeck von CK-Cabrio gbg 03
  • 08 Fiat Barchetta Regenrinnen gbs 01
  • 09 Fiat Barchetta Regenrinnen bb 01

2) CK-Cabrio Barchetta Verdeckbezug



EMPFEHLUNG!

Wir haben das Barchetta-Verdeck einer Modellpflege unterzogen:

1) Die Heckscheibe wurde 20mm herunter gesetzt.

Ergebnis: Verbesserte Sicht über die Kante nach hinten!

2) Die Scheibe wurde rechts und links jeweils 25mm herausgezogen, also insgesamt 5cm verbreitert.

Ergebnis: Vergrößertes Sichtfeld nach außen zu den Ecken hin!

3) Wir haben seitliche Regenrinnen eingearbeitet.

Ergebnis: Erheblich reduzierter Wassereintritt beim Öffnen der Türen wenn das Verdeck nass ist (Sie kennen das bestimmt...).

Da die Heckscheibe nach oben hin zur Nahtkante des Hauptspriegels hin passend zur verlängerten Linie der Seitenscheiben verschlankt wurde, entsteht ein wesentlich harmonischeres Bild der Barchetta mit geschlossenem Verdeck.

Genau deshalb fällt es in keiner Weise auf! Alles wirkt vollkommen original!

Eine Barchetta mit dem Originalverdeck wirkt im direkten Sichtvergleich unpassend.

Es gibt also neben der substantiellen Verbesserung des praktischen Nutzens als Beigabe einen Gewinn an Ästhetik.

Genau so hatten wir uns das gedacht, sehen Sie selbst!

 € 449,00





  • 01 Fiat Barchetta Verdeck sgb 05
  • 02 Fiat Barchetta Verdeck sgb 03
  • 03 Fiat Barchetta Verdeck sgb 06
  • 04 Fiat Barchetta Verdeck sgb 04
  • 05 Fiat Barchetta Verdeck sir 04
  • 06 Fiat Barchetta Verdeck sir 02
  • 07 Fiat Barchetta Verdeck sir 08
  • 08 Fiat Barchetta Verdeck sir 06
  • 09 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck gs 04
  • 10 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck gs 05
  • 11 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck gs 02
  • 12 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck gs 03
  • 13 Fiat Barchetta Ck-Cabrio Version sar 02
  • 14 Fiat Barchetta Ck-Cabrio Version sar 01

3) FIAT Barchetta Akustik-Luxus-Verdeck im CK-Cabrio-Style



EMPFEHLUNG!

Mit Regenrinnen und modifizierter Heckscheibe von CK-Cabrio!

€ 499,00





  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta mit Verdeckbezug von CK-Cabrio modellgepflegt
  • Fiat Barchetta mit Verdeckbezug von CK-Cabrio modellgepflegt
  • Fiat Barchetta mit Verdeckbezug von CK-Cabrio modellgepflegt
  • Fiat Barchetta mit Verdeckbezug von CK-Cabrio modellgepflegt
  • Fiat Barchetta Ck-Cabrio Version
  • Fiat Barchetta Ck-Cabrio Version
  • Fiat Barchetta Ck-Cabrio Version
  • Fiat Barchetta Ck-Cabrio Version
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • Fiat Barchetta Verdeck
  • FIAT Barchetta Akustik-Luxus-Verdeck
  • FIAT Barchetta Akustik-Luxus-Verdeck
  • FIAT Barchetta Akustik-Luxus-Verdeck
  • FIAT Barchetta Akustik-Luxus-Verdeck

4) FIAT Barchetta Verdeckbezug: PVC-ORIGINALVERDECK



Mit Wechselscheibe, nur in schwarz:

€ 499,00






    Zubehör

    Satz Arretierungsbänder mit Haken



    Spätestens ab Modell 97 sind am Gestänge rechts und links zwei kleine Bänder mit Haken zum Arretieren des eingefalteten Gestänges verbaut (bei der ersten Serie war es ein Metallhebel).

    Diese sind bei geschlossenem Verdeck am Spriegelsystem verklettet (es muss meistens bei der Verdeckerneuerung nachgeklebt/ersetzt werden).
    Das originale Gurt-Bandmaterial ist sehr grob gewebt und die Haken haben sich aus der Befestigung am Gestänge abgelöst und sind in der Tiefe des Holmes verschwunden.

    Oder die Haken sind weg.
    Das zusammengefaltete Verdeck sollte jedoch UNBEDINGT damit fixiert werden (siehe unten)!

    Wir können eine verbesserte Nachfertigung liefern:

    € 11,90



    Originalscheibe mit Zipper



    € 249,00



    Kratzschutz (selbstklebend) im Verdeckkasten



    Im Faltbereich der Heckscheibe befindet sich im Verdeckkasten zum Schutz gegen Verkratzen eine etwa 10cm breite und ca. 90cm lange gefilzte Auflage.

    Diese hat sich mit der Zeit meistens abgelöst.
    Da der Schutz an dieser Stelle im Verdeckkasten aber sehr sinnvoll ist, bieten wir eine in jeder Hinsicht bessere und etwas größere – selbstklebende(!) – Samtversion an.

    Nach einer gründlichen Reinigung und Entfettung des Untergrundes im Verdeckkasten (zum Beispiel mit Waschbenzin) kann der samtige Streifen damit dauerhaft verklebt werden.

    € 19,90



    Dichtungen



    FIAT. In der Regel wird nichts benötigt.

    Wenn doch, wird es teuer.
    Die Dichtungen haben eine ca. € 100,00-Taktung – und es gibt dafür acht Teile!

    Also Vorsicht beim Absatteln!



    Montage-Service

    Unsere Montageleistungen basieren auf Erfahrungen bezüglich dem üblichen Aufwand bei dem jeweiligen Cabrio und spiegeln bereits einen realistischen Preis ohne Nachforderungspolitik!

    Eine gründliche Durchsicht, kleinere Reparaturen und ein umfangreicher Schmierservice sind im Montagepreis enthalten.

    Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung



    Der Schwierigkeitsgrad: Grün

    Das Barchetta-Verdeck ist vergleichsweise einfach und schnell zu montieren – hat aber seine vielfältigen Tücken!

    Ein klares Wort:
    Laien sollten - mit oder ohne Anleitung - die Finger davon lassen!

    Das, worauf es bei der Barchetta ankommt, kann da nämlich nicht vermittelt werden.

    Dadurch, dass es recht flott vonstatten geht, kostet eine professionelle Montage auch nicht so viel.

    Wir haben ein Paket geschnürt, bei dem auch zum Beispiel auch die seitlichen Bänder mit den Haken zum (unbedingt notwendigen!) Arretieren des eingefalteten Verdeckes ggf. erneuert werden, bzw. überhaupt wieder angebracht werden.

    Beim Originalteil arbeitet sich die Öse oft durch das zu grob gefaserte Zugband und das Bauteil geht verloren.

    € 359,00



    Montage-Galerie



    • 02 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck Montage gbg  02
    • 01 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck Montage gbg 01
    • 03 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck Montage gs 01
    • 04 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck Montage gs 02
    • 05 Fiat Barchetta Montage ss 01
    • 06 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck vorher gbg 02
    • 07 Fiat Barchetta Original-Line Verdeck vorher gbg 03
    • 08 Fiat Barchetta Montage ws 01
    • 09 Fiat Barchetta Verdeck Montage sir 01
    • 10 Fiat Barchetta Verdeck Montage sir 02
    • 11 Fiat Barchetta Verdeck Montage sir 03
    • 12 Fiat Barchetta Verdeck Montage sir 04
    • 13 Fiat Barchetta Montage rs 01
    • 14 Fiat Barchetta Montage bb 01
    • 15 Fiat Barchetta Montage bb 02
    • 16 Fiat Barchetta Montage gbs 01

    Allgemeiner Hinweis (1/4)

    Unser Barchetta-Verdeck hat eine eingenähte Heckscheibe (Renolit Flexglas), obligatorisch in grün-coloriert, also passend zum Rest der Verglasung, wie es sein sollte.

    Die seitlichen Gummizüge sind zur Verbesserung der Einfaltung beim Öffnen stärker ausgelegt, aus höherwertigem Material als das doch recht schnell lasch werdende Original.

    Bitte lesen Sie die weiteren Hinweise für die Barchetta unter „Montage“!

    Allgemeiner Hinweis (2/4)

    • Fiat Barchetta Verdeck: Beschädigung an der Barchetta durch Verlust der Spannhaken

    Verdeckbedienung

    Besonders für die Baujahre 1995/1996 kann der Verlust der Spannhaken fatal sein, denn selbst wenn der Benutzer beim Einfalten auf die korrekte Lage achtet (was meistens schon nicht geschieht), arbeitet sich der Bezug durch das Rütteln während der Fahrt wieder in die Gestängeschere und wird gequetscht.

    Dadurch entsteht dann das bei diesen Baujahren häufige und typische Loch im Verdeckbezug in der Mitte oberhalb der Seitenscheiben (siehe Bild).

    Es entsteht übrigens NICHT durch schlaff gewordene seitliche Zugbänder!
    Diese in irgend einer Form zu straffen oder zu ersetzen hat leider kaum Einfluss eine korrekte Faltung. Schon gar nicht kann es die Quetschung durch das Rütteln eines nicht vorschriftsmäßig arretierten Verdeckgestänges verhindern.

    Es ist zwingend notwendig, die Faltung zu kontrollieren und das Gestänge - wie in der Betriebsanleitung auch beschrieben - vorschriftsmäßig mit den dafür vorgesehenen Spannhaken oder Metallhebel zu arretieren.

    Sonst entstehen Folgeschäden.

    Ab Modell 1997 wurde das Gestänge geändert.
    Diese Verdecke sind dann in der oben beschriebenen Weise nicht mehr akut gefährdet, die Problematik ist aber nicht ganz aus der Welt.
    Zumindest verlagert sich das Beschädigungsmuster auf den hinteren Teil der mittleren seitlichen Dichtung.

    Diese schabt beim Falten am Gestänge und wird sukzessive beschädigt.
    Beim geöffneten Verdeck ist das Gestänge also immer zu arretieren – so viel Zeit muss sein. Einige Baujahre haben dazu auch einen Metallhebel statt den Spannhaken.

    Ein Problem im Zusammenhang mit dem Einfalten ist der an sich sehr sinnvolle serienmäßige Dämpfer. Solange er funktioniert wird damit das „Hineinplumsen“ des Verdeckes in den Verdeckkasten gegen die Wirkung der Schwerkraft verhindert.

    Das Verdeck kann sich langsam falten und der Bezug ist dadurch weniger geneigt, in den Gestängescheren eingequetscht zu werden. Leider hält der Dämpfer nach bisheriger Erfahrung nicht lange und eine teure Erneuerung ist deswegen unseren Erachtens nach verzichtbar .

    Es ist besser, sich als Besitzer auf einige Eigenheiten des Barchetta-Verdeckes einzustellen und es einfach sachgerecht zu bedienen:

    Das Verdeckgestänge ist beim Einfalten vom Benutzer zu führen.

    Nach einer kurzen Sichtkontrolle muss der Bezug gegebenenfalls aus der „Gefahrenzone“ herausgezupft werden, dann arretieren!

    Allgemeiner Hinweis (3/4)

    Ein weiterer Punkt, der alle Baujahre betrifft:

    Die Beschädigung des Verdecks mittig zwischen B-Säule und Heckfenster rührt von der serienmäßig scharfkantigen Verstärkung rechts und links im Verdeckkasten.

    Das heruntergeklappte Verdeck schabt daran und wird beschädigt.

    Diesem Fehler helfen wir im Zuge der Montage weitestgehend ab, indem Flauschband oder Kantenschutz über die Kante verklebt/gesteckt wird und diese damit zum Schutz des Verdeckbezuges gesichert ist.

    Es wäre ansonsten doch zu schade, wenn das neue Stoffverdeck wegen einer solchen Nachlässigkeit seitens des Herstellers nach relativ kurzer Zeit wieder Macken aufweisen würde.

    Allgemeiner Hinweis (4/4)

    Einstellung der Seitenscheiben

    Ein weiterer zu behandelnder Punkt sind die rahmenlosen Seitenscheiben.
    Diese lassen sich zur Korrektur ein wenig verdrücken, aber eine Einstellmöglichkeit ist nicht ernsthaft vorgesehen.
    Wenn die Seitenscheibe „aus dem Ruder gelaufen“ ist, muss der gesamte Apparat in der Tür ausgetauscht werden.

    Sie wissen schon:
    Für einen Liter Milch muss die Kuh gekauft werden.

    FIAT ruft ca. € 400,00 pro Seite auf.
    Dafür kann man dann doch eine Weile mit dem Fensterheber spielen und dadurch justieren.

    Ein Kunde von uns, Henk Hendriks, hat einen Reparatur-Satz entwickelt, mit dem sich der Verschleiß-Defekt im Fensterheber-Mechanismus dauerhaft beheben lässt:

    Zu finden auf seiner Website:
    Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.barchettaparts.com.

    Textauszug von der Website:

    „Die goldene Lösung für undichte Fenster und Lärmentwicklung aufgrund einströmenden Fahrtwindes! Bei 8 von 10 Barchettas sind die Halterungen der Seitenscheiben gebrochen, wodurch die Seitenscheibe im geschlossenen Zustand nicht mehr optimal an der Tür- und Verdeckdichtung anliegt.

    Dadurch gelangt nicht nur Feuchtigkeit in das Fahrzeuginnere, sondern auch Fahrtwind, was sich durch einen unangenehmen Anstieg des Lärmpegels bemerkbar macht. Das Bild zeigt einen defekten und einen intakten Fensterhalter.
    Wir stellen dieses Bauteil als einziger Hersteller neben Fiat her, nur dass sie es bei uns auch einzeln erwerben können - bei FIAT gibt es nur den kompletten Mechanismus für 300EUR ohne MwSt. zu kaufen!

    Der Preis gilt pro Stück! Die positive Erfahrung, welche wir und unsere Kunden bislang damit gemacht haben, ermöglichen es uns sogar, 2 Jahre Garantie zu gewähren.

    Nach inzwischen mehreren reparierten Fahrzeugen können wir versichern, dass das Problem damit ein für allemal beseitigt ist.

    Eine Beschreibung mit Bildern können Sie unter der Adresse Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.fiatbarchetta.nl/html/raamgeleiders.html einsehen.“

    Na bitte. Das gibt die CK-Cabrio gerne weiter.


    Seite: drucken | weiterempfehlen | PDF Version
    Social Bookmarks: Mister Wongdel.icio.usgoogle.comYahooMyWebstumbleupon.com