Sie sind hier: Startseite > Verdecke > Cabrioverdecke von A-Z > Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997

Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997

Mercedes G 463 Verdeck von CK-Cabrio

Das G-Modell Cabrio erhielt als W463 ab 1997 eine komplett neue - elektro-hydraulische - Verdeckkonstruktion - und somit einen geänderten Aufbau mit geändertem Bezug.

Das Mercedes G-Modell erstarkte bis auf sagenhafte 517PS. AMG und BRABUS legten sogar noch ein paar Schippen oben drauf.

Mir will sich einerseits der Sinn dieser Art von Power-Play bei diesem/dieser Art Auto nicht so ganz erschließen, - aber andererseits ...

Und dieser Super-Geländewagen eignet sich hervorragend als Stadtauto!
Denn er ist kurz ("quadratisch-praktisch- gut"), wendig, sowie high-end übersichtlich. Beim G-Modell sieht der/die Fahrer(in) noch, wo er anfängt und wo er aufhört. Sozusagen mit Bio- Einparkassistent.
Überhaupt: Man thront über dem Verkehrsgeschehen - auf 40-Tonner Augenhöhe. Selbst die SUV- und Van-Fraktion ist irgendwo dort unten zu verorten, in Asphalt-Nähe.
Und der Bumms beim Ampelstart - ja, das muss das Gefühl von der Leichtigkeit des Seins sein - bei schlappen 2,5 Tonnen plus X Leergewicht der Gerätschaft.

Das G-Modell steht - anno 2015 zurückgerechnet - seit mindestens 25 Jahren bei Mercedes auf der Streichliste. Aber dass es ihn immer noch gibt (das Cabrio wurde 2014 angeblich endgültig(?) mit einer "Final-Edition" in schwarz mit beigem Verdeckbezug eingestellt, der Station-Wagon wird weitergebaut) , muss ergo gute Gründe haben.

Absolut nichts mehr gemein haben diese "modernen" (ha, ha!) G-Modelle mit den Anfängen, dem Modellstart als Jäger-/Sammler-/"Wehrmachts"-Modell.

Die Ausstattung ist geradezu opulent und bestens verarbeitet.
Die durchaus bequemen Rücksitze sind jedoch nur von schlanken Kindern erreichbar, - trotz Roboter-artiger Klappfunktion der Vordersitze mittels einer Vielzahl von Chip-gesteuerten Stellmotoren.

Der "puristische Anachronismus" dieses Fahrzeuges, um nicht zu sagen "die Dekadenz der Macht", hat seinen ureigenen Charme und in der Summe sogar eine eigene, solitäre Plausibilität.

Letztlich sollen es diejenigen entscheiden, welche sich eine solche Wuchtbrumme leisten können. Sollte ich selbst einmal in eine so gelagerte Verlegenheit kommen, möchte ich schon jetzt meine Schwäche angesichts des gebotenen Verführungspotentials gestehen.



Stoffauswahl

Das Mercedes G-Modell Cabrio W463 -Verdeck ist im Original in Sonnenland A5 hergestellt und sollte wegen der ohnehin schon grenzwertigen Geräuschbildung auch nur und ausschließlich in den gleichartigen Twill-gewebten Verdeckstoffen TOPLINE 3000 / Sonnenland A5 / ARESMA Everfast hergestellt werden.
Bis auf unsere selbst entwickelte Akustik-Variante! 
- Siehe unten! -


Die Standardfarbe ist schwarz.

Achtung!
Bei der Stoffinnenseite ist ebenfalls SCHWARZ der Standard!

Eine beige Unterseite, wie der Sonnenland-Klassik-Verdeckstoff noch bei den frühen Baujahren zur Verwendung kam, muss kundenseits ausdrücklich bestellt werden!


Bezüglich der Verfügbarkeit und Eignung von farbigen Verdeckstoffen bitten wir zuvor um ihren Telefon/Mailkontakt vorab.
Diese haben in der Regel einen Aufpreis.

Der Verdeckbezug lässt sich bei uns über die Farbauswahl Individualisieren!

Die eingekletteten/eingeklebten/verschraubten Aluminium-Bleche können mit etwas Geschick und Vorbereitung problemlos wieder verwendet werden (siehe unten).

Wir, die CK-Cabrio, bieten auch eine Akustik-Variante an (separate Beschreibung siehe unten!).
Allerdings muss der Umbau PRINZIPIELL hier bei in Pohlheim erfolgen. Ein Versand der verwendeten Teile - sozusagen als Nachrüst-Set - ist wegen der Komplexität des Umbaus auf diese Akustik-Variante leider nicht möglich.
Und wir benötigen das G-Modell eine volle Woche.

Classic Line



  • Klassik Blau
  • Dunkelbraun
  • Beige Klassik
  • Hellbeige Klassik
  • Aignerrot
  • Klassik Grün

Schwarz, blau und dunkelbraun sind hier der Standard.
Bei allen weiteren farbigen Klassikstoffen ist in der Regel mit einem Aufpreis zu rechnen (10-100%!).
Bitte extra anfragen.

Weitere Farben sind also (noch) vorrätig - Lieferung und Preise auf Anfrage. 



Color Line



  • Logo Red
  • Pacific Blue
  • Sunflower Yellow
  • Orange
  • Oyster
  • Syringa

Weitere Farben auf Anfrage.
Die Verdeckstoffe der Color-Line haben ca. 30% Aufpreis!



Verdeckvarianten

Das Originalersatzteil der hier angebotenen Luxus-Ausführung in Sonnenland-Stoff für das elektro-hydraulische Gestänge kostete schon anno 2007 über € 5000,00 - plus MwSt.!

Bei der Nachfertigung reden wir über eine wahre Materialschlacht:
Große Teile, Polsterungen, Verstärkungen, Klett/Flauschbänder, Faltscheiben mit Applikationen, spezielle Bänder, Beschläge...

Auf diese Weise ist es uns aber auch gelungen, eine exakte Kopie des G-Modell Cabrio Verdeckbezuges herzustellen.

1) Mercedes G-Modell W463 Cabrio-Verdeckbezug - Originalversion



Klappverdeck aus Sonnenland, 2.Serie, elektro-hydraulisches Verdeck.

Komplett mit Faltscheiben (grün getönt):

€ 2.480,00

Lieferbar in schwarz, beige, blau, rot, dunkelrot, grün, grau, braun, ... .



2) Akustik-Verdeck für das G-Modell von CK-Cabrio



Der Preis für den Aufbau eines CK-Cabrio Akustik-Verdeckes, einschließlich aller Umbau-Maßnahmen:

€ 4.450,00

Die Montage ist im Preis enthalten(!), siehe unten.


Wegen des serienmäßigen unflätigen Flatterns des Verdeckes beim G-Modell haben wir für einen Kunden eine Akustik-Version entwickelt.
Rein äußerlich sind die Unterschiede marginal und nur beim kommentierten näheren Hinsehen zu erkennen.
Der Umbau gestaltete sich jedoch wesentlich aufwändiger und komplexer als zu Anfang gedacht.

Folgende Modifikationen wurden vorgenommen:

- Anbringung von ca. 10 cm breiten gepolsterten Spannbänder oben
  rechts/links,

- dito vom Hauptspriegel zur Karosserie neben der Heckklappe,

- dito ein weiteres Paar gepolsterte Spannbänder parallel mittig vom
  Hauptspriegel zur mittleren Strebe,

- Gummizüge zur Definition der Zwangsfaltung,

- verstärkte seitliche Spannseile mit verstärkten Federn, modifizierter Verlauf 
  der Seile im unteren Bereich,

- ein zusätzlicher spezieller Teenax-Beschlag hinten mittig,

- Aufpolsterung der B-Säulen-Dachstrebe (abnehmbar),

- verstärkte Aufpolsterung der Dämpfung rechts und links am Klappscharnier,

- zwei Alu-Blades, eingearbeitet im Verdeckbezug über der Fahrgastzelle,

- zusätzliche Steckprofile rechts und links an der Reiling,

- last not least: die Verwendung von TOPLINE-Akustik Verdeckstoff.

Das Ergebnis:

- bis 105 km/h ein limousinenhafter Geräuschkompfort. Kein Flattern des Verdeckes mehr

- bis 140 km/h moderate Cabrio-typische Windgeräusche. Kein Flattern. 

- ab ca. 140 km/h werden die Windgeräusche vom Aufbau/dem Windschutzscheibenrahmen her präsent und dominant. Daran lässt sich auch mit einem modifizierten Verdeck nichts ändern. Bis 200 km/h (schneller haben wir nicht getestet) ist kein Flattern mehr aufgetreten (was das Originalverdeck bereits ab ca. 60 km/h schon aufdringlich und nervig produziert).

- auch das serienmäßige Wummern konnte durch unsere Modifikationen im niedrigen und mittleren Geschwindigkeitsbereich nahezu vollständig getilgt werden. Im Originalzustand schlägt es bereits bei Landstraßen-Tempo den Passagieren auf das Trommelfell und lässt auf längeren Strecken dringend die Verwendung von Ohrstöpseln ratsam erscheinen (auch wenn man dadurch - zumindest temporär - zum Autisten mutiert).
Selbst bei hohen Tempi kann die Akustik-Version dieses Wummern weitestgehend unterdrücken. Absolut kein Vergleich mehr zum originalen Desaster.

Leider ist es uns nicht gelungen, die Umbauten als Set zur Nachrüstung zu entwickeln. Die Modifikation kann nur und ausschließlich durch uns hier in Pohlheim vorgenommen werden. Das G-Modell wird dazu eine volle Woche umoperiert.





  • Mercedes Benz G-Modell Verdeckbezug von CK-Cabrio
  • Mercedes Benz G-Modell Verdeckbezug von CK-Cabrio
  • Mercedes Benz G-Modell Verdeckbezug von CK-Cabrio
  • Mercedes Benz G-Modell Verdeckbezug von CK-Cabrio
  • Mercedes Benz G-Modell Verdeckbezug von CK-Cabrio
  • Mercedes G 463 Verdeck von CK-Cabrio
  • Mercedes 463 Cabrio Verdeck
  • Mercedes 463 Cabrio Verdeck
  • Mercedes 463 Cabrio Verdeck
  • Mercedes 463 Cabrio Verdeck
  • Mercedes G-Modell Puch G W 463 Cabrio 1997 Verdeck
  • Mercedes G-Modell Puch G W 463 Cabrio 1997 Verdeck
  • Mercedes G-Modell Puch G W 463 Cabrio 1997 Verdeck
  • Mercedes G-Modell Puch G W 463 Cabrio 1997 Verdeck
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997

Dichtungen und Zubehör




Mercedes Benz. Üblicherweise wird nichts benötigt.

Allerdings mehren sich die Fälle, bei denen die hinteren Verschlüsse im Zuge einer Verdeckerneuerung sinnvollerweise mit getauscht/erneuert werden sollten:

Die Teile-Nr. ist  A460 790 02 71  =  Verschluss 
Der Preis: (Stand im Nov. 2016)   =   € 45,39/Stück netto = € 108,03 brutto mit 19% MwSt. für das Paar.
Wir haben idR. diese Verschlüsse bevorratet.



Persenning



Lieferung mit Tasche, wie das Original
(= Abdeckung, Teile-Nr.: 463 770 0795/9B00,
Preis in 2015 = € 1528,60 + MwSt. = € 1819,03  - einmal zum Vergleich).

€ 689,00





  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997 Persenning
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997 Persenning

Montage-Service

Unsere Montageleistungen basieren auf Erfahrungen bezüglich dem üblichen Aufwand bei dem jeweiligen Cabrio und spiegeln bereits einen realistischen Preis ohne Nachforderungspolitik!

Eine gründliche Durchsicht, kleinere Reparaturen und ein umfangreicher Schmierservice sind im Montagepreis enthalten.

Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung



Der Schwierigkeitsgrad: Grün

Für die Demontage des W463-Verdeckes haben wir uns extra Hilfsmittel gebaut, um die mit Botylmasse (Codewort: „Affensch...“) zusätzlich verklebten Formteile von der Karosserie zu trennen, ohne diese, beziehungsweise die Alu-Formteile selbst, zu beschädigen/zu verbeulen.
Das betrifft vor allem die frühen Modelle aus Ende der 90er Jahre, bei denen die klebrige Masse üppig aufgebracht wurde.
Bei späteren Modelljahrgängen hat man dann davon abgelassen und das Verdeck lässt sich ohne die Gefahr der Deformierung der Formteile abbauen.

Das Verdeck des G-Modell wird nach dem Abgarnieren und dem Bearbeiten der wieder zu verwendenden Komponenten zum Teil auf dem Tisch montiert, indem Metallteile, Spriegel und Zubehöre eingearbeitet werden.

Die passgenaue Verschraubung und gleichzeitige Verklebung der vorher eingearbeiteten Aluminium-Formbleche mit Botylmasse an der Karosserie ist dann ebenfalls nichts für Anfänger.
Bitte nicht selbst „versuchen“.

Wichtig:
Bitte lesen Sie unsere zusätzlichen Bedingungen und Regeln für Cabrios mit elektrohydraulischen / elektromechanischen Gestängen!

€ 890,00


Regelmäßig sind die Spanngurte mitsamt den darin vernähten Gummizügen mindestens zu überarbeiten.
Falls das der Fall ist, kann die Montage nicht mehr innerhalb eines Arbeitstages abgeschlossen werden, da die Gurte komplett demontiert werden müssen.

Die Mehrkosten betragen

€ 120,00



Montage-Galerie



  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell-Puch G W 463 Cabrio Montage
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997
  • Mercedes G-Modell / Puch G W 463 Cabrio Verdeck ab 1997


Seite: drucken | weiterempfehlen | PDF Version
Social Bookmarks: Mister Wongdel.icio.usgoogle.comYahooMyWebstumbleupon.com