Sie sind hier: Startseite > Verdecke > Cabrioverdecke von A-Z > BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999

BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999

BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999: Akustik-Luxus-Verdeck mit RENOLIT Flexglas von CK-Cabrio
BMW 3er E36/2C Akustik-Luxus-Verdeck von CK-Cabrio
BMW 3er E36/2C Akustik-Luxus-Verdeck von CK-Cabrio

Der letzte „echte“ Dreier, designed von dem Hongkong-Briten Pinky Lai, welcher mit dem E36 die Fahrkarte zu Porsche löste und dort für das Design des 911/996 sowie dem Typ 981 als Boxster und Cayman federführend verantwortlich zeichnete.
Der E36 ist der letzte BMW-Typ, bevor dort das "Mäusekino" durch den hemmungslosen Einbau von Elektronik abgelöst wurde und die Dreier unter Herrn Bangle immer größer und schwerer wurden. Sowie auch vom Design her "verbangled" wurden.

Der BMW E36 brilliert(e) in seiner Klasse mit technischer Kompetenz und zeitlos elegantem Erscheinungsbild.
Selbst als 318 zieht er „die Wurst vom Teller“, denn trotz ausgeklügelter Sicherheitsausstattung und sehr ordentlicher Steifigkeit geriet er leicht und windschlüpfrig.

Als Cabrio kommt ihm zugute, dass bei der E36-Serie von Beginn an eine offene Version geplant war und entsprechend konstruiert wurde, nicht erst nachträglich wie beim Vorgänger E30.

Der E36 bietet wegen der niedrigen Gürtellinie und der für heutige Verhältnisse steil stehenden Frontscheibe ein hervorragendes Offenfahr-Feeling.
Alles wurde fester, geschliffener, logischer, funktionaler, leiser...

Beim Verdeck selbst haben wir noch einmal einen Scheit aufgelegt und es technisch und optisch rundherum Modell-gepflegt:

Eines unserer Flaggschiffe ist das eigenständig entwickelte CK-Cabrio-Akustik-Verdeck für den BMW E36 (siehe unten).


Beachten Sie bitte das CK-Cabrio KOMPLETTANGEBOT für die Verdeckerneuerung beim E36-Cabrio ganz unten in dieser Beschreibung!
(...nach dem Motto: "Das Beste kommt zum Schluss!")



Stoffauswahl

Das BMW E36-Verdeck kann in TOPLINE-Classic/Sonnenland-Classic/ARESMA-Classic, TOPLINE 3000/Sonnenland-A5, TOPLINE/HAARTZ-Akustik, in allen Farben der Color-Line (Sunfast/Stayfast) - Verdeckstoffen gefertigt werden.


Die Standardfarbe ist schwarz.


Bezüglich der Verfügbarkeit und Eignung von farbigen Verdeckstoffen bitten wir zuvor um ihren Telefon/Mailkontakt vorab.
Diese haben in der Regel einen Aufpreis.


Besonders empfehlenswert beim E36 Cabrio ist die Verwendung von HAARTZ/TOPLINE-Akustik!

Dazu haben wir den Zuschnitt völlig und ganz geändert.

Unser Akustik-Verdeck mit dem aus einem Teil gefertigten Vorderteil des Bezuges wirkt in jeder Hinsicht harmonischer und „passender“ als das Original!

Und ganz wichtig:
Dadurch, dass die Längsfalzungen weggefallen sind (welche beim Originalbezug eine beim Falten hinderliche aussteifende Wirkung haben) wird trotz des spezifisch etwas höheren Gewichts des Akustik-Materials das Einfalten des Bezuges beim Öffnen perfekt unterstützt!

Unser Bezug faltet leichter und besser als der Originalschnitt!
Das Akustik-Material hat beim E36 Cabrio einen sehr guten, den Geräuschkomfort steigernden Effekt.

Insofern DIE empfehlenswerte Option!

Sie können sich über die Sonnenland-Akustik-Qualität auf der Homepage des Herstellers informieren:
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.haartz.com.

Wir haben unter „Akustik-Line“ auch noch einmal zusammengefasst, was von dem Akustik-Stoff zu erwarten ist.

Classic Line



  • Klassik Blau
  • Dunkelbraun
  • Beige Klassik
  • Hellbeige Klassik
  • Aignerrot
  • Klassik Grün

Schwarz, blau und dunkelbraun sind hier der Standard.
Bei allen weiteren farbigen Klassikstoffen ist in der Regel mit einem Aufpreis zu rechnen (10-100%!).
Bitte extra anfragen.

Weitere Farben sind also (noch) vorrätig - Lieferung und Preise auf Anfrage. 



Color Line



  • Logo Red
  • Pacific Blue
  • Sunflower Yellow
  • Orange
  • Oyster
  • Syringa

Weitere Farben auf Anfrage.
Die Verdeckstoffe der Color-Line haben ca. 30% Aufpreis!



Verdeckvarianten

Für das BMW 3er E36 Cabrio haben wir einen von CK-Cabrio modifizierten Verdeckbezug als Originalersatzteil und ein eigenentwickeltes Akustik-Luxus-Verdeck im Angebot.

1) BMW 3er E36/2C '93-'99 Verdeck: CK-Cabrio Line



Die 1994/95er Variante mit den rätselhaften seitlichen „Eingriffen“ (wer und warum sollte da eingreifen??? Es sieht mehr danach aus, als hätte der BMW seinen Einbruchschaden schon hinter sich!) bieten wir wegen erwiesener Überflüssigkeit und schlechter Optik in eigener Produktion nicht an.

Wir können das Taschenmodell jedoch als Originalteil liefern (siehe 3.)

Bei BMW ist es ebenfalls nicht mehr erhältlich und das sinnvollerweise Modell gepflegte, ab Baujahr 1996 montierte hat es ersetzt.

Es entstehen auch keinerlei Probleme bei der Montage, im Gegenteil!

€ 649,00


Unser Verdeckbezug für das BMW E36 Cabriolet kann selbstverständlich in allen verfügbaren und geeigneten Farben geliefert werden. 





  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Verdeckbezug
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Verdeckbezug
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Verdeckbezug
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Verdeckbezug
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Verdeckbezug
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Verdeckbezug
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Verdeckbezug
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Verdeckbezug
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993- 1999
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993- 1999
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993- 1999
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993- 1999
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999

2) BMW 3er E36/2C '93-'99 Verdeck: Acoustic Line by CK-Cabrio: optimierter und geänderter Schnitt!



EMPFEHLUNG!

Heckscheibe RENOLIT FLEXGLAS jeweils obligatorisch in Grüntönung:

€ 749,00





  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW E36 einteilig Akustik-Luxus Verdeck
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Akustik-Luxus-Verdeck
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Akustik-Luxus-Verdeck
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Akustik-Luxus-Verdeck
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Akustik-Luxus-Verdeck
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Akustik-Luxus-Verdeck
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Akustik-Luxus-Verdeck
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Akustik-Luxus-Verdeck
  • BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Akustik-Luxus-Verdeck

3) BMW 3er E36 OEM-Original-Verdeck 1) 1993 - 1995, 2) 1996-2000



1) Seitliche Tasche(!), mit Wechselscheibe, schwarz:

€ 1.166,20


2) Ohne(!) Tasche, mit Wechselscheibe, schwarz:

€ 1.071,00


Zum Vergleich:
Das OEM-Verdeck bis 10/95 mit den seitlichen Taschen hat die Teile-Nummer 54 31 8 170 244 (schwarz) und kostet - so der Stand im Februar 2019 - € 3357,14 zzgl. MwSt. = € 3.995,00
Das OEM-Verdeck ab 10/95 ohne die seitlichen Taschen mit der Teile-Nummer 54 31 8 215 964 (ebenfalls schwarz) kostet dasselbe.

Farben sind seitens BMW nicht mehr lieferbar.

Aber von der CK-Cabrio:

1) Kirschrot
2) Grün
3) Türkis
4) Magenta
5) Blau
6) Titangrau

Magenta mit 30% Aufpreis - alle anderen Farben haben denselben Preis wie oben für schwarz.



Zubehör

Innenhimmel



Die Innenhimmel des BMW E36 Cabrio sind inzwischen sehr deutlich jenseits der Verschleißgrenze angelangt.
Vom Innenraum her ist das noch nicht einmal so ohne weiteres zu sehen, wenn man sich aber die Rückseite vornimmt, so bröselt und fleddert es an allen Flächen, Ecken und Enden!
Irgendwelche Fetzen der auf- und abgelösten Isolierschicht finden sich überall im Innenraum, dazu noch pulverive klebrige Rückstände der zersetzten Kunstschaum-Kaschierung. Igitigitt!
Es wird hier kaum noch ein E36-Cabrio vorgestellt, bei welchem der Innenhimmel noch intakt wäre. Deshalb auch unser "Komplettangebot" weiter unten! BMW konnte beim E36-Cabrio wegen der speziellen Machart des Himmelmaterials mit stark isolierenden(!) Eigenschaften auf die sonst bei VW, Audi oder Mercedes-Cabrios üblicherweise verbaute Polstermatte verzichten.

Deshalb ist es aber auch geboten, beim Kopieren diese teure Materialspezialität
zu verwenden, mindestens ein gleichartiges, extra isolierendes Himmelmaterial.


Drei Varianten: alle gleicher Preis, siehe unten.

1. Manuelle Verdeckbetätigung,

2. teilelektrische Version und

3. vollautomatische Funktion.


Die Himmel unterscheiden sich jeweils im vorderen Bereich zur Dachspitze hin!

Dabei gilt:

Versionen 1 + 2 (manuell/teilel.) sind manchmal gleich - manchmal nicht!
Diese Himmel haben vorne eine einvulkanisierte Kantenschutz-Steckleiste.
Sie unterscheiden sich jedoch manchmal dadurch, dass rechts/links vorne so eine Art Boomerang aus hartem Vinyl zur Befestigung außen eingearbeitet ist - oder nicht.
Wichtig dazu: Wir (wie auch BMW) liefern nur die Version OHNE den Boomerang.
Dieses Bauteil kann jedoch vom Altteil auf das Neuteil problemlos umgebaut werden - also übernommen werden!

Version 3 (vollel.) ist vorne kürzer und hat dort eine Einlegeschiene zur Befestigung und ist im Vergleich ca. 10 cm kürzer.

Unbedingt angeben!

€ 499,80


Bitte lesen Sie die Ausführungen unter dem Stichwort Innenhimmel weiter unten!

Das führt dann zu unserem attraktiven Komplettangebot!


Zum Vergleich: OEM-Himmel bei BMW 54 31 8 203 867 (Bestell-Nr. für teilelektrische/manuelle Version = € 1.258,38 zzgl. MwSt. (Stand August 2020).
Der Innenhimmel füer die vollel.-Version war nicht mehr lieferbar - und müsste somit zur Dachspitze hin buchstäblich umgemodelt werden, - was prinzipiell möglich wäre, da der man./teil-el.-Himmel vorne länger ist ("dranschneiden" ist bekanntlich schwierig bis unmöglich).
Aber zum Glück können wir ja probaten Ersatz liefern!

  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999: Innenhimmel, sichtbares Trägerteil
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999: Innenhimmel, Zwischenschicht


Spannbänder



Bei elektromechanisch bewegten Verdeckgestängen müssen die Spannbänder ersetzt, - mindestens verstärkt – werden.

Originalteile kosten gut € 300,00 pro Satz (bitte keine Beschwerden an uns: Die BMW-Ersatzteilpreispolitik wird in München gemacht).

Für das Verstärken mit hochwertigen Zugbändern berechnen wir aber lediglich € 119,00 zusätzlich zum Montagepreis.

Komplett Neue kosten bei uns € 189,00.

Technisch bedingt ist der bei einer Montage hier bei uns obligatorische Einbau von nochmals die Funktion unterstützenden zusätzlichen, sehr hochwertigen Spannbändern zwischen dem zweiten und dritten Spriegel.

Das ist nur eine kleine, aber intelligente Maßnahme im Sinne der Funktionssicherheit und der Vermeidung der richtig teuren Folgekosten einer Fehlfunktion (siehe unten).

Im Zuge der Verdeckerneuerung wird alles freigelegt, man hat die "nackten Tatsachen" im Blick, - und diese Gelegenheit darf nicht verpasst werden, hinsichtlich der Elektromechanik des Verdeckes die Funktion so gut es geht vorausschauend zu sichern. Genau darin besteht m.E. ganz wesentlich die Qualität einer Montageleistung an solchen Systemen.



Originalscheibe



Mit Zipper:

€ 321,30



Windschott-Bespannungen



Die hier originalen Windschotts sind mittlerweile in einem Alter, bei dem die Bespannung zunehmend versprödet und Rissbildungen immer leichter entstehen.

Wir haben eine Montagetechnik entwickelt sowie Bauteile herstellen lassen, welche es ermöglichen, die Bespannung zu erneuern.


Achtung,  Hinweis:
Die zur Reparatur anstehenden Windschotts haben inzwischen typischerweise ein Alter erreicht, bei dem es im Zuge der hier angebotenen "Operation", nämlich der Erneuerung der Netzbespannung, zu einer "Narbenbildung" kommen kann.
Und zwar in Form von Lack-Abplatzern/Lackbeschädigungen beim Einschlagen des Klemmprofils.
Dies hängt mit der manchmal schon nurmehr - zumindest partiell - mangelhaften Anhaftung des Lackes am Rahmen zusammen.
Das ist vorher idR. nicht vorauszusehen, sondern ergibt sich erst im Zuge der Arbeit.
Wo gehobelt wird, da fallen Späne.
Wichtig: Da gibt es seitens des Auftraggebers nichts zu reklamieren (ansonsten darf das gerne selbst versucht werden).
Es bleibt - hiermit ausdrücklich - im Risiko des Auftraggebers.
Ebenso wie eine eventuelle kosmetische Bearbeitung - die wir prinzipiell nicht vornehmen.


Wenn ein Windschott zu uns gesendet wird, gilt schon einmal eines vorweg:
Der Auftraggeber muss Geduld mitbringen.
Wir sammeln die Windschotts und reparieren diese nur in Intervallen.
Während der Cabrio-Saison von März bis September eher überhaupt nicht.

Das sind die Voraussetzungen.

Zum Ablauf:
Es werden prinzipiell BEIDE Flächen erneuert - keine Teilreparaturen durchgeführt.
Pro Fläche fallen pauschal € 85,00 an, der Gesamtpreis beträgt somit

€ 170,00

zzgl. € 11,90 Versandkosten für die Rücksendung


Montage-Service

Unsere Montageleistungen basieren auf Erfahrungen bezüglich dem üblichen Aufwand bei dem jeweiligen Cabrio und spiegeln bereits einen realistischen Preis ohne Nachforderungspolitik!

Eine gründliche Durchsicht, kleinere Reparaturen und ein umfangreicher Schmierservice sind im Montagepreis enthalten.

Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung



Der Schwierigkeitsgrad: Gelb

Der Stoffhaltebügel steht nach der Montage durch die anfängliche Spannung des neuen Verdeckes hoch (das ist der Spriegel, welcher zum Heck hin auf der Karosserie aufliegt) und man kann oft sogar unter der Dichtung durchsehen.

Aber das gibt sich wieder und ist nur unmittelbar nach der Montage zu bemerken.

Meistens strahlen wir die Heckscheibe etwas, um es zu nivellieren.

Das ganze hat sozusagen eine Nachtabsenkung, manchmal dauert es aber auch Wochen, bis der Endzustand erreicht ist. Je öfter Sie schnell fahren und je schneller Sie fahren, desto schneller ist die dem Sonnenland-Stoff textiltechnisch andefinierte Dehnung erreicht und der Spalt ist geschlossen.

Spannbänder:
Bei elektromechanisch bewegten Verdeckgestängen müssen die Spannbänder ersetzt, - zumindest verstärkt werden!

Originalteile kosten ca. € 300,00/Satz (Bitte keine Beschwerden an uns: Die BMW-Ersatzteilpreispolitik wird in München gemacht).

Für das Verstärken mit hochwertigen Zugbändern berechnen wir € 119,00 zusätzlich zum Montagepreis.
Neue Spannbänder kosten € 189,00.

Technisch bedingt ist der bei einer Montage hier bei uns obligatorische Einbau von nochmals die Funktion unterstützenden zusätzlichen, sehr hochwertigen Spannbändern zwischen dem zweiten und dritten Spriegel. Das ist nur eine kleine, aber intelligente Maßnahme im Sinne der Funktionssicherheit und der Vermeidung der richtig teuren Folgekosten einer Fehlfunktion (siehe unten).

Im Zuge der Verdeckerneuerung wird alles freigelegt, man hat die “nackten Tatsachen” im Blick, - und diese Gelegenheit darf nicht verpasst werden, hinsichtlich der Elektromechanik des Verdeckes die Funktion so gut es geht vorausschauend zu sichern.

Genau darin besteht m.E. ganz wesentlich die Qualität einer Montageleistung an solchen Systemen.

Wichtig:

Bitte lesen Sie unsere zusätzlichen Bedingungen und Regeln für Cabrios mit elektrohydraulischen / elektromechanischen Gestängen!

€ 690,00


Ein Hinweis zum Thema "Steuergeräte Verdeckmodul"

Je älter die BMW E36 Cabrios werden, desto öfter werden uns Fahrzeuge vorgestellt, deren Steuergeräte einen Defekt aufweisen:
Das elektrische Verdeckgestänge funktioniert nicht mehr.
Wenn der Fehler in der schwarzen Box des Steuergerätes endet, so ist darin irgendwo eine Kaltlötstelle unterbrochen.
Das spezielle daran: Uns sind über die Baujahre und Ausführung hinweg bereits vier(!) verschiedene Steuergeräte bekannt geworden!
Und seitens BMW sind nicht mehr alle als Neuteil lieferbar!
Aber es gibt Abhilfe - im Falle des Falles:
Die vorhandene Box lässt sich prüfen und instandsetzen!
Und zwar HIERHIN einschicken:

Rickim Elektronik GmbH
Am Langen Graben 17 A
52353 Düren, NRW
Deutschland

    Tel +49 (0) 2421 208550
    Fax+49 (0) 2421 2085522

E-Mail:
    info@kfzpix.de
Web:
    www.kfzpix.de
    www.rickim-elektronik.de



Montage-Galerie



  • BMW E36 Montage
  • BMW E36 Verdeck vorher
  • BMW 3er E36 2C Akustik-Luxus-Verdeck Montage
  • BMW 3er E36 2C Akustik-Luxus-Verdeck Montage
  • BMW 3er E36/2C Montage
  • BMW 3er E36/2C Montage
  • BMW 3er E36/2C Montage

CK-Cabrio Komplettangebot

BMW 3er E36/2C 1993 - 1999 Komplettangebot



Um unseren Kunden in den Fällen, wo der Innenhimmel bereits mehr oder weniger seinen Auflösungserscheinungen erlegen ist, die Entscheidung zu erleichtern, haben wir eine Art „rundum-sorglos-Paket“ für das BMW E36 Cabrio geschnürt:

€ 1.790,00
für alles!

Verdeck, Himmel, Spanngurte, Seile...

Wie und was wir machen, muss uns überlassen werden.

Sie suchen die Farben aus und zahlen den Festpreis, das war´s.


Nur € 100,00 Aufpreis für das CK-Cabrio-Akustik-Verdeck - inklusive Montage:

€ 1.890,00


Die Montage kann bei uns in Pohlheim (nahe Giessen) in der Regel innerhalb eines Arbeitstages vonstatten gehen.

Der BMW muss dazu jedoch pünktlich um 9 Uhr in unserer Werkstatt stehen.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf den Dachspitzenspriegel unter Montage!



Allgemeiner Hinweis (1/4)

Ein Hinweis in eigener Sache:

An den von uns hergestellten E36-Verdeckbezügen hängt NICHT das halbe Gestänge!!

Es sind auch keine PVC-Leisten eingearbeitet und das Verdeck ist dadurch auch NICHT daran vormontiert!
(Hierbei handelt es sich um MONTAGEHILFEN - keineswegs um für die spätere Funktion technisch notwendige Teile!).

Wer das will, muss bei BMW kaufen. Dann wird auch klar, was es kostet!
Oder sich bei uns mit einem OEM-Style-Verdeck bedienen.
Diese sind damit ausgerüstet.

Der Aufwand, das E36-Verdeck an dem Stoffhaltebügel und die C-Säulen zu verkleben gibt für den Fachmann übrigens keine Rätsel auf.
Es ist wirklich KEIN erheblicher Aufwand und bringt somit eine hohe Ersparnis!

Auch bieten wir keine Wechselscheibe an.
Wenn es das Verdeck vom Alter und Zustand noch hergibt, wird es abgesattelt und eine neue Scheibe EINGENÄHT und wir unterziehen den Verdeckbezug einer Generalüberholung!

Preis: Siehe Montage.

Noch etwas Allgemeingültiges zur PVC-Faltscheibe: Bitte nicht daran herumkratzen!
Ebenso wie der Lack ihres Fahrzeuges ist sie nicht kratzfest.

In Gegensatz zum Verdeck, das unserer festen Überzeugung nach keinerlei Pflegemittel braucht, kann die Heckscheibe ein Minimum an Pflege gebrauchen:

Ein- bis zweimal pro Jahr mit dem BMW-Cabrio-Heckscheibenreiniger behandeln, alle drei Jahre auch einmal von innen – und Sie haben MINDESTENS zehn Jahre klare Sicht!

Lesen Sie bitte mehr über die Flexglasscheiben unter Pflege und Reinigung bei Montagen!

Allgemeiner Hinweis (2/4)

  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999, Innenhimmel, sichtbares Trägergewebe
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999, Innenhimmel, marode Schaumschicht als Isolierung und Folie als Dampfsperre gegen Kondenswasser
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999, Innenhimmel, sichtbares Trägergewebe, neu
  • BMW 3er E36/2C Verdeck 1993 - 1999, Innenhimmel, neue Schaumschicht als Isolierung und Folie als Dampfsperre gegen Kondenswasser

Stichwort: Innenhimmel beim BMW E36 Cabrio

Das Innenhimmel-Material des E36 Cabrio wird aus drei Komponenten zusammen kaschiert:

1. Das sichtbare Trägergewebe,

2. eine Schaumschicht als Isolierung und

3. eine Folie als Dampfsperre gegen Kondenswasser(!).

Es handelt sich also um ein Verbundmaterial.

Dieses ist als technische Textilie seinerzeit extra für den Einsatz bei Cabrios entwickelt worden, wurde beim Nachfolger E46/Z3/Z4 übernommen und ist noch heute aktuell: Corvette C6 Cabrio, Smart, Porsche Boxster...

Viele Cabrio-Hersteller greifen auf dieses Material wegen seiner hervorragenden Eigenschaften zu.

Es zeigen sich – vor allem beim E36 – jedoch auch Verschleißerscheinungen:

Vor allem wenn das Material dauerhaft durchfeuchtet war, zum Beispiel durch Sickerwasser wegen abgelöster Nahtfahnen (siehe auch das Kapitel „Kappnaht“), dann löst sich die Folie ab und die Schaum-Isolation zerfällt/zersetzt sich in eine Art klebriges feines Pulver.
Dies rieselt dann klammheimlich durch das Himmelgewebe auf die Köpfe der Insassen, beziehungsweise wird inhaliert. Das ist weder lustig noch gesund.

Solche Himmel gehören entfernt – Punkt, aus.

Selbst wenn man nicht gleich einen Neuen kaufen möchte, sollte dann dringlichst auf den – technisch nicht notwendigen – Innenhimmel verzichtet werden, bis ein Neuteil montiert wird.

Wir haben die alten Innenhimmel auch schon von der zumeist abgelösten Folie befreit, die pulverisierten Schaumstoffreste der Isolierschicht des Himmels so weit wie möglich herausgeschüttelt, einer recht effektiven Wäsche unterzogen, die Kunststoff-Formteile an der C-Säule rechts und links mitsamt den Zugseilen ersetzt (dafür gibt es einen originalen Reparatur-Satz von BMW), - und wieder eingebaut.

Der Verlust der isolierenden Schaumstoffschicht samt aufkaschierter Folie ist von der Sichtseite des Innenraums jedenfalls nicht zu bemerken.

Das Sparpotential gegenüber dem Neuteil liegt bei ca. 200 Euro.
Das ist zwar Geld, aber ob es wirklich etwas gespart ist oder der Mehrpreis in einem neuem Innenhimmel nicht doch gut angelegt ist, möge jeder Kunde selbst entscheiden. Rein technisch haben wir nichts dagegen einzuwenden.

Es ist nicht so einfach mit der Verdeckerneuerung bei inzwischen in die Jahre gekommenen Cabrios mit einer zweifellos ausgeklügelten und bequemen, aber auch komplexen Verdecktechnik wie beim hier verhandelten BMW E36 Cabrio.

Da ist das Verdeck, plus Montage, - alles vergleichen und diese „Leistung“ möglichst billig einkaufen....

Damit erwerben Sie im vorliegenden Fall eine Garantie:
Garantierten Ärger wegen halben Sachen.

Halbe Arbeit ist hier – wie ansonsten meistens auch – NICHTS wert.

Bitte beim BMW E36 Cabrio in besonderem Maße beachten:

Es gibt keine halben Sachen!


Die Versprechungen auf einen niedrigen Preis beim E36 beziehen sich immer auf Teillösungen und zeugen in aller Regel von mangelnder Sachkenntnis und Erfahrung.

Allgemeiner Hinweis (3/4)

Stichwort: Elektromechanische Gestänge beim BMW E36 Cabrio

Im Gegensatz zum Vorgängermodell E30 wurde der E36 von vornherein für eine automatische Verdeckbetätigung konstruiert.
Infolge dessen stellen großzügig bemessene Toleranzen über viele Jahre hinweg Funktionssicherheit her. Das gilt gleichermaßen für das teilelektrische wie auch für das vollautomatische Verdeck.

Im Folgenden werden die häufigsten Ursachen für Störungen an dem elektromechanischen Verdecksystem beim BMW E36 Cabrio kurz beschrieben:

1) Aber auch beim E36 kommt mit den Jahren den Spannbändern eine für die störungsfreie Funktion entscheidende Bedeutung zu:

Wenn der Hauptspriegel wegen Erschlaffung der Spannbändern beim Öffnen und Schließen nicht mehr nach vorne gezogen wird, schabt sich der Verdeckkastendeckel noch eine Weile daran vorbei, bis es schließlich zu einer Havarie kommt, die viel Geld kostet.

Die Maßeinheit sind dann € 500-Scheine, - fragt sich nur wie viele.

Und die simple Ursache wird häufig nicht erkannt und statt dessen an den Syptomen herumrepariert.

Deshalb ist es wirklich entscheidend, die Spannbänder zu kontrollieren und ggf. zu ersetzen, im Zuge einer Verdeckerneuerung sowieso, da man an alle Bauteile bestens herankommt. Wir führen den Tausch der Spannbänder auch nur und ausschließlich im Zuge einer Erneuerung des Verdeckbezuges durch!

2) Die Malaise äußert sich auch häufig in verbogenen Schubstangen.
Wichtig ist es dabei, dies von vorneherein als einen FOLGESCHADEN einzuordnen!
Merke: Die Schubstange verfügt über keinen irgendwie gearteten Selbstauflösungsmodus und/oder Selbstbiegemechanismus!
Die Hauptursache ist hier eben gerade oben unter (1) beschrieben: Spannbänder, welche keine Spannbänder mehr sind.

3) Weitere FOLGESCHÄDEN betreffen die Elektro-Antriebe linkseitig im Kofferraum (unter der grauen Filzabdeckung).

Das E36 Cabrio hat deren zwei:
1) Den einen (Bosch) E-Motor für das Öffnen und Schließen des Verdeckkastendeckels und
2) den zweiten für das Verdeckgestänge.

Beide sind als Antriebs-Module verbaut mit Getriebeeinheit sowie Umlenkhebel.
Die E-Motoren selbst sind so gut wie nie das Problem, sondern die Lagerung der Motoren sowie der Getriebe samt der Hebel - da liegt der Hund begraben.

Seitens BMW gab/gibt es diese Bauteile nur als ganzes Modul zu kaufen - keine Einzelteile dafür.
Die Preise sind - falls überhaupt anno 2020f noch Verfügbarkeit besteht - immer vierstellig. Plus Einbau und Einstellungen.

Wohlgemerkt und nicht vergessen: Schadhaft ausgeschlagene Module sind fast ausschließlich FOLGESCHÄDEN!

Im Zuge einer Verdeckerneuerung können wir idR. diese Bauteile reparieren.
Noch einmal als Wiederholung: REPARIEREN!

Das bedeutet, dass der Besitzer eines E36 Cabrio hier nicht eine Kuh in Form eines ganzen Moduls kaufen muss, sondern wir ihm ein Glas Milch verkaufen können, um den Durst zu löschen.

Und das geht so:
An den Modulen sind teilweise Messing-Buchsen verpresst (diese lassen sich nachfertigen und austauschen), teils ist die Lagerung der Welle im Zinkdruckguß-Gehäuseteil. Dafür haben wir passend Buchsen herstellen lassen, welche im dann im aufgebohrten Gehäuseteil eingepresst werden.
Dies führt so zu einer dauerhaften Reparatur.
Beim Antrieb für den Verdeckkastendeckel verzieht sich im Havariefall zudem die Grundplatte aus Zinkdruckguß - oder sie bricht sogar. Wir verfügen über Ersatz dafür. Das Modul wird zerlegt, die schadhaften Teile erneuert - und wieder zusammengebaut. Keine Kleinigkeit, aber deutlich günstiger als die neuen Module.

Wir berechnen unseren Kunden für die Überarbeitung eines Moduls - samt Aus- und Einbau sowie den immer umfangreichen Einstellarbeiten
€ 650,00 (netto, zzgl. MwSt.)


Ein Hinweis: Teilelektrische Gestänge lassen sich auf eine manuelle Betätigung umbauen, also sozusagen abrüsten (vollelektrische nicht!).
Was dann im Einzelnen dafür getan wird, kann auf telefonische Anfragen hin erläutert werden.


4) Rechtsseitig (nur rechts! Linksseitig setzt das Hebelwerk dort an!) ist an der Gestängebasis eine 350 NM Gasdruckfeder verbaut.

(Achtung: Bei manuellen Gestängen sind es derer zwei, - rechts und links in der Gestängebasis!)

Diese Gasdruckfeder (von STABILUS/Koblenz) verdient eine besondere Aufmerksamkeit, denn sie sorgt dafür, dass das Gestänge beim Bewegen aus der Ablageposition heraus "aus dem Quark" kommt sowie die Gestängescheren nicht verkanten und somit den Klappvorgang mehr oder weniger durch Verzug und Schwergängigkeit behindern!

In Anbetracht der Tatsache, dass die E36 Cabrios inzwischen 20 Jahre und älter geworden sind, ist die Lebensdauer einer solchen Gasdruckfeder an ihrem Ende angelangt. Wegen der Funktionsrelevanz (es drohen teure Folgeschäden!) sollten diese Federn im Zuge einer Verdeckerneuerung prinzipiell getauscht werden.
"Vorsorgen ist besser als Bohren!"

Im Übrigen empfehlen wir auch bei den manuellen Verdecken die Gasfeder nach nunmehr 20 Jahren plus X zu tauschen. Dies führt zu einer erheblichen Bedienungserleichterung, beziehungsweise erhält die relativ leichte Bedienung! Es geht ja darum, dass das abgelegte Verdeck(gestänge) aus dem Kasten heraus "aus dem Quark kommt".

Die BMW-Teilenummer der Gasdruckfeder ist die 54 31 8 135 313, der Preis lag im August 2020 bei € 43,29 netto zzgl. MwSt.


Allgemeiner Hinweis (4/4)

Das Thema: Wechselscheibe beim BMW E36 Cabrio

Das BMW E36-Verdeck hat serienmäßig ein Reißverschluss-System zum separaten Wechseln der Heckscheibe.

Nur wenn der Zustand des Verdeckes eine kritische Prüfung übersteht, wechseln wir die Reißverschluss-Scheibe.
Die (original!)-Scheibe kostet bei uns € 321,30 - plus ca. € 60 für den Einbau.

Bei einem bereits mürbe gewordenen Verdeck machen WIR es nicht.
Wer das so will: Ab zu BMW. Oder zu einem anderen Spezialisten.
Die sollen die Suppe dann auch auslöffeln.

Wichtig ist m.E. nur die Frage, ob diese beim Kunden über eine bestehende Teilkasko versichert ist. Die anzusetzenden Reparaturkosten bei strikter Einhaltung der BMW-Richtlinien variieren zwar, liegen aber um € 450,00.

Damit lässt sich schon etwas anfangen.

Im Kostenvergleich zu einer Verdeckerneuerung fallen da gerade einmal etwas mehr wie die Materialkosten des neuen Verdecks zusätzlich zu Buche (die damit einhergehende Erneuerunng der Heckscheibe lässt sich separat ausweisen und kann somit auch als Kaskoleistung geltend gemacht werden).

Und damit erwerben Sie dann aber auch eine echte Wertsteigerung für ihr Cabrio!

Bitte immer daran denken: Es macht keinen Sinn, eine(n) 95-jährige(n) zum Liften zu schicken.

Das Problem liegt ERSTENS darin, dass die Verdecke, bei denen Scheiben gewechselt werden sollen, oft über zehn Jahre alt sind. Von außen sehen
sie noch recht gut aus, sind aber an typischen „neuralgischen Stellen“ schon marode (z.B. einmal oberhalb der Heckscheibe bis zum Spriegel rechts und links einmal VORSICHTIG drücken!).

ZWEITENS funktioniert die BMW-Original-Scheibe mit dem Reißverschluss meistens nach 7-10 Jahren nicht mehr.

Wir lehnen deren Einbau aus guten Gründen seit etwa 10 Jahren völlig ab:

Wenn ein Kunde „Reißverschlußscheibe“ hört, denken viele an ihren Anorak – zack zack, Scheibe raus, ritz ratz neue Scheibe drin. Weit gefehlt.
Das Einfädeln der neuen Scheibe ist Fummelei hoch zehn.

Der Halbreißverschluss an der Scheibe ist neu, der am Verdeck womöglich über zehn Jahre alt und vor allem in den oberen Ecken (!!!) mürbe.

Man kann kein Schmiermittel oder Silikonspray verwenden, weil der Kleber um die Scheibe herum nicht nur halten, sondern auch abdichten soll!

Die Klebstelle würde unweigerlich kontaminiert werden.
Wenn der Zustand des Verdecks wirklich noch hergibt, bieten wir alternativ zum bloßen Wechseln der Heckscheibe an, das Verdeck abzusatteln und es einhergehend mit dem Ersetzen der Scheibe komplett zu überholen! Wenn der Bezug schon einmal abgebaut ist, kann er auch von uns entsprechend be- und überarbeitet werden.

Dabei werden unter anderem die üblicherweise immer abgelösten Kappungen (Kleben hält nicht auf Dauer!) der großen Verdeckbahnen wieder hergestellt
indem sie mit einer Kappnaht festgenäht werden. Fest ist fest.

Lesen Sie dazu auch unter „Kappnaht“ bei „Herstellung“!

Bei elektromechanischen Verdeckgestängen werden die Gestängespannbänder mit zusätzlich eingearbeiteten Gummizügen in ihrer Funktion unterstützt.

Das stellt die Funktion nach unseren Erfahrungen wieder sicher und vermeidet z.T. sehr teure Reparaturen am Gestängemechanismus im schnell 4-stelligen Bereich.

Wer das volle Programm möchte:
Ein Satz original Spannbänder schlägt mit ca € 300,00 zu Buche.
Und wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist: Dann müssen diese im Zuge einer Instandsetzung ohnehin komplett erneuert werden.

Für Besitzer mit elektromechanischen Gestängen: Bitte lesen Sie unsere zusätzlichen Bedingungen und Regeln!

Es ist uns beim BMW noch nie etwas passiert, aber zur Klarstellung:

Wir übernehmen bei solchen Arbeiten keinerlei Gewähr dafür, dass der alte Bezug bei aller Vorsicht die Tortur des Absattelns übersteht und dann doch als Ganzes ersetzt werden muss.

 € 590,00


Seite: drucken