Sie sind hier: Startseite > Verdecke > Cabrioverdecke von A-Z > Buick Reatta Convertible Verdeck 1988 - 1991

Buick Reatta Convertible Verdeck 1988 - 1991

Buick Reatta Convertible Verdeck 1988 - 1991
Buick Reatta Convertible Verdeck 1988 - 1991
Buick Reatta Convertible Verdeck 1988 - 1991

Die Buick-Ingenieure gaben sich richtig Mühe und entwickelten geschlagene zwei Jahre von 1988 bis 1990, um die Coupe´ Karosse des 1988 erschienenen Reatta auf Roadster zu trimmen. Doch dann wurde das Cabrio lediglich ca. 2500mal gebaut. Dass der Reatta ein Flop war, lag definitiv nicht an seinen Qualitäten – denn das hatte er nicht verdient.

Ein „Luxury Sports Car“ mit Frontantrieb, aufwändigem Fahrwerk und auch für europäische Verhältnisse guten Bremsen, aber amerikanischem Mäusekino  a´la Cadillac Allante´ etc.

Ergo:
Ein luxuriöser, erstaunlich kompakter, sparsamer(!) und wendiger Ami-Cruiser – mit sportlichen Talenten! Unter der Haube die zeigenössische GM-Technik aus der Großserie, 3,8l V6 mit ordentlichem Drehmoment und etwa 170PS.

Der Buick Reatta ist, ob seiner vorhandenen Qualitäten, die zudem auch noch schön „Pininfarina-like“ verpackt sind, aus nicht ersichtlichen Gründen kein Erfolg gewesen. Noch heute wirklich billig einzukaufen.

Wenn jemand einen höchst individuellen, völlig exotischen Roadster mit feinen
Manieren, elegant-sportlicher Formensprache und völliger Alltagstauglichkeit möchte, das Ganze für „kleines Geld“ – die Lösung heißt Buick Reatta.  Hiermit sei´s gepriesen.

Wir verfügen tatsächlich über ein Schnittmuster. Die Verdeck-Konstruktion ist  recht ordentlich und leicht manuell bedienbar.



Stoffauswahl

Das Buick Reatta Convertible-Verdeck kann in TOPLINE-Classic/Sonnenland-Classic/ARESMA-Classic, HAARTZ Stayfast/TOPLINE Sunfast und allen Farben der Color-Line (Stayfast/Sunfast) gefertigt werden.


Die Standardfarbe ist schwarz.


Bezüglich der Verfügbarkeit und Eignung von farbigen Verdeckstoffen bitten wir zuvor um ihren Telefon/Mailkontakt vorab.
Diese haben in der Regel einen Aufpreis.

Verdeckvarianten

Altteil wird benötigt, besser: Reatta zu uns. Falls eine originale Glasheckscheibe verbaut ist, wird diese wieder verwendet.

1) Buick Reatta Convertible 1988 -1991 Verdeckbezug




€ 849,00


Achtung:
Die originale Glasscheibe wird wieder verwendet oder das Verdeck wird mit einer RENOLIT Flexglas-Scheibe ausgerüstet.

 






    ROBBINS



    Die CK-Cabrio GmbH & Co. KG steht voll hinter den ROBBINS LLC-Verdecken und ist ihr Ansprechpartner für alle diesbezüglichen Belange - vor allem die nach dem Kauf anstehende professionelle Montage des technischen Produktes „Cabrioverdeck“.

    Bei den Preisen sind wir einen neuen Weg gegangen, um den Währungsschwankungen mit ständigen zeitraubenden Nachkalkulationen zu entkommen:

    Diese sind in US$ - OHNE MEHRWERTSTEUER - angegeben,
    ab Pohlheim (also inclusive dem Transport über den großen Teich), mit deutscher Garantie und Gewährleistung.
    Der Verkaufspreis eines Verdecks bis zu ihrer Haustüre ist wie folgt zu berechnen:

    Tagespreis des US-$ nach bestätigter Bestellung, plus derzeit 19% Mehrwertsteuer, plus 10 Euro Versandkosten innerhalb Deutschlands.

    So ist es ein fairer Handel mit Transparenz.


    PVC-Verdecke von ROBBINS LLC. (aus HAARTZ-Vinyl):
    Farbauswahl unter http://www.robbinsautotopco.com/toppings.php

    1) Verdeck mit PVC-Scheibe (70001

    $ 650,00


    2) Verdeck mit Glasscheibe (70002

    $ 750,00


    3)
    Innenhimmel wie original aus PVC (70003)

    $ 390,00

     



    Zubehör

    Dichtungen und Zubehör



    Dichtungen etc. werden wieder verwendet - oder müssten angefertigt werden!

    Ein von uns bevorzugter und hiermit empfohlener Partner für die professionelle Beschaffung von Ersatzteilen von US-Cars ist die Firma

    OLIVER RACING
    US-Car Service and Parts
    Inhaber Oliver Schaffer
    Industriestraße 1
    D-56457 Halbs
    Germany
    Telefon:  0049 - (0) 2663 - 91 76 67-0
    Telefax:  0049 - (0) 2663 - 91 76 67-9
    Mobil:     0049 - (0) 1 70 - 9 09 01 78
    E-Mail:    info@oliver-racing.com
    Web:      www.oliver-racing.com

    Die Firma OLIVER RACING restauriert, tuned, repariert und wartet US-Fahrzeuge als Tätigkeitsschwerpunkt seit Jahrzehnten.
    Vom Sammler-Liebhaberfahrzeug bis zum präparierten Rennwagen.
    Von daher profitiert der EU-Besteller von der Erfahrung bei der Vorauswahl von importierten Ersatzteilen, - in dem Sinne, dass es qualitativ stimmt und auch das richtige Teil bestellt wird.

     

     



    Innenhimmel



    Velour:

    € 389,00



    Montage-Service

    Unsere Montageleistungen basieren auf Erfahrungen bezüglich dem üblichen Aufwand bei dem jeweiligen Cabrio und spiegeln bereits einen realistischen Preis ohne Nachforderungspolitik!

    Eine gründliche Durchsicht, kleinere Reparaturen und ein umfangreicher Schmierservice sind im Montagepreis enthalten.

    Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung



    Der Schwierigkeitsgrad: Grün

    Von Erfahrung kann natürlich keine Rede sein, - bei einem einzigen aufgesattelten Verdeck.

    Allerdings:
    Definitiv kein Hexenwerk. Kopierte europäische Konstruktionsmerkmale aus dem Cabrio-Bau Ende der 80er Jahre wie der BMW E30/Audi 80 und ein Blick auf den Mercedes SL107 machen das Reatta-Verdeck gut beherrschbar. Ein Exot ohne exotische Allüren. 

     

    €  595,00



    Leistungsspektrum Hydraulik

    • Beispielbild Hydraulik eines Ferrari F355
    • Beispielbild Hydraulik eines Ferrari F355
    • Beispielbild Hydraulik eines Ferrari F355
    • Beispielbild Hydraulik eines Ferrari F355



    Betrifft: Verdeck-Hydraulik

    Im Falle eines Falles sind wir idR. in der Lage, defekte Hydraulik-Bauteile zu überholen!


    Bedingungen

    Der Umlauf beträgt dafür dann ca. eine Woche.

    Reparaturen für an uns eingeschickte Pumpen und Zylinder sind ausschließlich für professionelle Auftraggeber möglich!

    Es erfolgt unsererseits kein Versand und Rechnungsstellung/Verkauf dieser Dienstleistung an Privatpersonen!

    Dies hängt mit gesetzlichen Garantiebestimmungen zusammen und ist im Kern dem Umstand geschuldet, dass es sich bei Schäden an den hydraulischen Bauteilen sehr oft um FOLGESCHÄDEN handelt.
    Einhergehend mit dem Austausch/dem Überholen der Zylinder muss bei dem jeweiligen Typen eine plausible Fehleranalyse durchgeführt worden sein.
    Die spezifischen Funktions-Zusammenhänge müssen gegenwärtig sein, ebenso wie die Maßnahmen zum Abstellen der Ursachen.


    Vorgehen

    Die Bauteile können an die CK-Cabrio eingeschickt werden.

    Unsererseits findet eine Prüfung/Bewertung über das Ob und Wie einer Reparatur statt - und wir nennen einen Preis, beziehungsweise einen
    Preisrahmen.

    Dann kann kundenseits JA oder NEIN dazu gesagt werden.

    Reparaturaufträge werden
    prinzipiell mit Vorkasse oder Nachnahme abgerechnet!


    Garantieleistung

    Etwaige Garantieleistungen sind, - übrigens wie auch üblich bei Hydraulik-Bauteilen - stark eingeschränkt und beziehen sich nur und ausschließlich auf die Ausführung der Reparatur selbst!

    Zur Erläuterung:
    Sehr oft entstehen Schäden durch irreguläre Überlastung(en) eines Hydraulik-Elementes.
    Das Zustandekommen der Überlastung ist durch andere/weitere Dysfunktionen/Defekte verursacht (siehe oben) - und nicht einem bloßen Verschleiss geschuldet - was es selbstverständlich auch gibt.
    Hydraulik-Bauteile befinden sich jedoch fast immer in so genannten "interdependenten, multifunktionalen Systemen" - wo eines vom anderen sowie vom nächsten und übernächsten usw. abhängig ist.
    Es ist für den Reparateur regelmäßig von Vorteil, die Funktion(en) des jeweiligen Systems in Gänze verstanden zu haben.
    Werden die Ursachen eines Schadens nicht erfasst und abgestellt, wird ein repariertes Teil - genauso wie ein Neuteil - wieder Schaden nehmen.

    Zumindest was eine erneut notwendige Reparatur dessen bei uns kostet, ist dann bekannt.




    Seite: drucken