Sie sind hier: Startseite > Verdecke > Cabrioverdecke von A-Z > Jaguar XJS Arden Conversion Cabrio Verdeck

Jaguar XJS Arden Conversion Cabrio Verdeck // Jaguar XJS Hess & Eisenhardt Convertible

Die renommierte Jaguar-Tuning-Firma Arden hat den Jaguar XJS zum Vollcabrio umgebaut, bevor Mr. John Egan Jaguar wieder in Stellung brachte und das Werkscabrio bei Karmannn in Auftrag gab.

Der Arden basiert im wesentlichen auf dem Hess & Eisenhardt-Umbau, wurde aber für europäische Ansprüche verfeinert. Das Arden-Cabrio ist vom späteren Werkscabrio kaum zu unterscheiden.
Beim Arden-Cabrio wurde ein EINTEILIGER Bezug mit einer PVC-Heckscheibe verbaut. Auf Wunsch können wir bei einer Verdeckerneuerung auch eine (kleinere!) Glasscheibe verwenden.
Beim Hess & Eisenhardt Convertible wurde in typisch US-amerikanischer Manier ein zweiteiliger Verdeckbezug mit einer in Form und Aussehen reichlich unpassenden Glasheckscheibe verbaut ("Schießscharten-Design").
Wir können das so "original" kopieren, dieselbe oder eine andere Glasheckscheibe in einen EINTEILIGEN Bezug einsetzen - oder auch eine Flexglasscheibe in einer zuvor definierten - dann wirklich passenen Form - einnähen (siehe die Ausführungen unten!).



Stoffauswahl

Das Arden XJS-Cabrio/H&E Convertible-Verdeck kann in TOPLINE-Classic/Sonnenland-Classic/ARESMA-Classic, TOPLINE Sunfast/HAARTZ Stayfast/Sonnenland Berline sowie aus allen Farben der Color-Line (Stayfast/Sunfast) gefertigt werden. 


Die Standardfarbe ist schwarz.


Bezüglich der Verfügbarkeit und Eignung von farbigen Verdeckstoffen bitten wir zuvor um ihren Telefon/Mailkontakt vorab.
Diese haben in der Regel einen Aufpreis.

Classic Line



  • Klassik Blau
  • Dunkelbraun
  • Beige Klassik
  • Hellbeige Klassik
  • Aignerrot
  • Klassik Grün

Schwarz, blau und dunkelbraun sind hier der Standard.
Bei allen weiteren farbigen Klassikstoffen ist in der Regel mit einem Aufpreis zu rechnen (10-100%!).
Bitte extra anfragen.

Weitere Farben sind also (noch) vorrätig - Lieferung und Preise auf Anfrage. 



Color Line



  • Logo Red
  • Pacific Blue
  • Sunflower Yellow
  • Orange
  • Oyster
  • Syringa

Weitere Farben auf Anfrage.
Die Verdeckstoffe der Color-Line haben ca. 30% Aufpreis!



Verdeckvarianten

1) Arden XJS:
Die Heckscheibe ist hier eine Faltscheibe aus PVC und sitzt optisch harmonischer im Verdeck wie die Glasscheibe des Karmann-XJS.
Wir können jedoch beim Arden auch eine Glasheckscheibe einbauen ((Aufpreis!).

Wir haben ein Schnittmuster, auch für den Innenhimmel.


2) Hess & Eisenhardt Convertible

Wir haben einen der H&E seinerzeit mit einer Flexglasscheibe ausgerüstet (die "originale" Glasscheibe war zerbröselt), bei dem letzten haben wir das Verdeck umkonstruiert und aussen rundum aufgesetzt (unter Verwendung einer angefertigten Kederleiste), - also die Wasserabfuhr komplett nach aussen organisiert.
Das war zwar ein höherer Aufwand, hatte aber diesem Kunden den noch deutlich höheren Aufwand einer Sanierung der Innereien (der Drainage) buchstäblich erspart. Dadurch brauchte das Innenleben bloß "gesichert" zu werden, damit es nicht weiter rostet, nicht das ganze Ensemble wiederhergestellt werden.
Der Wagen kam aus New Jersey, - da war es irgendwie dauerfeucht innen.
Als Glas hatten wir eine Saab-Scheibe gewählt - das hat dann "originaler als das Original" ausgesehen.
Wir sind, was die Glasheckscheiben angeht, weitgehend frei in unseren Gestaltungsmöglichkeiten, da ich ein Patent auf eine Technik habe, die harten Scheiben als Wechselscheiben(!) mechanisch(!) in den weichen Verdeckstoff einzusetzen. Der verwendete Klebstreifen erfüllt dabei lediglich Abdichtungs-Aufgaben und übernimmt keine Haltefunktion.
Es wäre also für uns auch kein Problem, das vorhandene H&E-Ensemble in derselben Optik und Technik nachzubauen, die Scheibe wieder zu verwenden, so dass es wieder genauso ausschaut, wie jetzt.
Allerdings sollte man bei solchen umgebauten Fahrzeugen, mit dem, was sinnvoller Weise zu tun ist, abwarten, bis die "Wundertüte" geöffnet ist. Und dann entscheiden, was der kürzeste Weg, die Gerade ist.


 

 

Arden XJS Cabrio / Hess & Eisenhardt Convertible Verdeckbezug: Original-Line-Verdeck von CK-Cabrio



Individuelle Anfertigungen!

ab € 1.190,00



Zubehör

Innenhimmel



Das Arden Cabrio verfügt über einen Innenhimmel - die H&E-Convertiblkes in der Regel nicht.
Arden XJS Cabrio Innenhimmel in Sonnenland-Strech Untermaterial beige, grau, anthrazit oder
Recaro-Velour oder Skytop(Empfehlung!):

€ 589,00


 

  • Jaguar XJS Innenhimmel, VELOUR, SKYTOP


Persenning



Auf Anfrage!

... bis € 450,00



Dichtungen und Zubehör



Jaguar und/oder Meterwaren, nach Bedarf. I.d.R. wird nichts benötigt.



Montage-Service

Unsere Montageleistungen basieren auf Erfahrungen bezüglich dem üblichen Aufwand bei dem jeweiligen Cabrio und spiegeln bereits einen realistischen Preis ohne Nachforderungspolitik!

Eine gründliche Durchsicht, kleinere Reparaturen und ein umfangreicher Schmierservice sind im Montagepreis enthalten.

Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung



Der Schwierigkeitsgrad: Gelb

€ 990,00


Eventuell notwendige Instandsetzungs- und Restaurationsarbeiten am Gestänge und/oder der Karosserie sollten wegen des Alters und der Bauart dieses Cabrios als möglicher zusätzlicher Kostenfaktor gesehen werden.

Die Berechnung erfolgt dann nach Aufwand und kann i.d.R. bei der Annahme quantifiziert werden.

Wichtig: Bitte lesen Sie unsere zusätzlichen Bedingungen und Regeln für Cabrios mit elektrohydraulischen/elektromechanischen Gestängen!

Bei ALLEN Fahrzeugen gab es Abweichungen in der Machart des Verdeckes (Zuschnitt!), dem Unterbau, beim Gestänge und in weiteren Details.
Fazit: Es lässt eine irgendwie geartete Konfektionierung nicht zu.
Das heisst: Es sind immer Einzel-/Sonderanfertigungen.
Und das Arden / H&E-XJS-Cabrio  ist dann weder einfach noch mit geringem Aufwand aufzusatteln. Alles individuell - und Übung hat hier niemand mit diesem Typen - ergo = zeitaufwändig.
Hier einmal eine Hausnummer:
Wenn die Herstellung des Verdeckes samt der Spannbänder und die Montageleistung auf einem intakten, nicht zu reparierenden/restaurierenden Gestänge - in etwa - bewertet werden soll, so möchte ich dazu sagen:
Nicht unter € 3000,00, nicht über € 3500,00 (für die ganze Show, Verdeck etc. incl. Montageleistung!).
Eventuell ZUSÄTZLICH notwendige Arbeiten am Gestänge, der Wasserabfuhr (welche beim Arden/H&E leider nach innen(!) konstruiert ist), der Peripherie des Verdeckes würden dann gesondert berechnet werden.
Wenn nicht - nicht. Schön für uns alle, denn scharf darauf sind wir bestimmt nicht.
Es ist und bleibt jedoch bei alledem das Risiko des Besitzers - nicht unseres.
Sollte der XJS hier vorgestellt werden, kann das im Zuge der Annahme beziffert werden. Und unser Kunde kann danach Ja oder Nein dazu sagen.

Ansonsten: Die Besitzer sollten sich darüber im Klaren sein, dass es sich bei diesem Fahrzeug um eine Super-Rarität handelt.
Diesseits ist niemand bekannt, kein einziger Sattler von unseren ca. 250 Autosattler-Kunden, welcher sich darum reissen würde, ein neues Verdeck auf einen Arden/H&R-XJS aufzusatteln (die meisten nehmen schon Reißaus, wenn ein "normaler" XJS aufkreuzt - und zwar aus guten Gründen!).
Und wo soll der Verdeckbezug herkommen? Aus den USA?
Na, - denn mal viel Spass damit!

Die Fertigstellung eines Arden/H&E-XJS erfolgt nach unserem Gusto(!!!).
Ansonsten ab Oktober wieder.
Klartext: Einen festen Fertigstellungstermin wird unsererseits nicht zugesagt (aber jeder Kunde kann sich darauf verlassen, dass wir den XJS schnellstmöglich auch wieder loswerden wollen, wenn wir ihn denn akzeptiert haben).

Also nichts mit "einfach" - sondern das genaue Gegenteil!



Leistungsspektrum Hydraulik

  • Beispielbild Hydraulik eines Ferrari F355
  • Beispielbild Hydraulik eines Ferrari F355
  • Beispielbild Hydraulik eines Ferrari F355
  • Beispielbild Hydraulik eines Ferrari F355



Betrifft: Verdeck-Hydraulik

Im Falle eines Falles sind wir idR. in der Lage, defekte Hydraulik-Bauteile zu überholen!


Bedingungen

Der Umlauf beträgt dafür dann ca. eine Woche.

Reparaturen für an uns eingeschickte Pumpen und Zylinder sind ausschließlich für professionelle Auftraggeber möglich!

Es erfolgt unsererseits kein Versand und Rechnungsstellung/Verkauf dieser Dienstleistung an Privatpersonen!

Dies hängt mit gesetzlichen Garantiebestimmungen zusammen und ist im Kern dem Umstand geschuldet, dass es sich bei Schäden an den hydraulischen Bauteilen sehr oft um FOLGESCHÄDEN handelt.
Einhergehend mit dem Austausch/dem Überholen der Zylinder muss bei dem jeweiligen Typen eine plausible Fehleranalyse durchgeführt worden sein.
Die spezifischen Funktions-Zusammenhänge müssen gegenwärtig sein, ebenso wie die Maßnahmen zum Abstellen der Ursachen.


Vorgehen

Die Bauteile können an die CK-Cabrio eingeschickt werden.

Unsererseits findet eine Prüfung/Bewertung über das Ob und Wie einer Reparatur statt - und wir nennen einen Preis, beziehungsweise einen
Preisrahmen.

Dann kann kundenseits JA oder NEIN dazu gesagt werden.

Reparaturaufträge werden
prinzipiell mit Vorkasse oder Nachnahme abgerechnet!


Garantieleistung

Etwaige Garantieleistungen sind, - übrigens wie auch üblich bei Hydraulik-Bauteilen - stark eingeschränkt und beziehen sich nur und ausschließlich auf die Ausführung der Reparatur selbst!

Zur Erläuterung:
Sehr oft entstehen Schäden durch irreguläre Überlastung(en) eines Hydraulik-Elementes.
Das Zustandekommen der Überlastung ist durch andere/weitere Dysfunktionen/Defekte verursacht (siehe oben) - und nicht einem bloßen Verschleiss geschuldet - was es selbstverständlich auch gibt.
Hydraulik-Bauteile befinden sich jedoch fast immer in so genannten "interdependenten, multifunktionalen Systemen" - wo eines vom anderen sowie vom nächsten und übernächsten usw. abhängig ist.
Es ist für den Reparateur regelmäßig von Vorteil, die Funktion(en) des jeweiligen Systems in Gänze verstanden zu haben.
Werden die Ursachen eines Schadens nicht erfasst und abgestellt, wird ein repariertes Teil - genauso wie ein Neuteil - wieder Schaden nehmen.

Zumindest was eine erneut notwendige Reparatur dessen bei uns kostet, ist dann bekannt.




Seite: drucken